Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+
Wir haben Dresdner gefragt, was sie vom Thema Aberglaube halten

Freitag, der 13. Wir haben Dresdner gefragt, was sie vom Thema Aberglaube halten

Die einen sehen in Freitag, dem 13., ein schlechtes Omen. Andere halten das für Schmarrn. Morgen ist es wieder soweit. Wir haben schonmal unter Dresdnern gefragt, was sie von diesem vermeintlichen Unglückstag halten.

Dresden. Er nähert sich mit großen Schritten: Freitag, der 13. . Die einen erwarten das große Pech, für die anderen ist es ein ganz normaler Freitag. Doch nicht nur das Datum hat einen schlechten Ruf. Auch wenn eine schwarze Katze von links nach rechts den Weg kreuzt, denkt so mancher, ihn verfolge nun das Pech. Wir haben uns umgehört, was die Dresdner zum Thema Aberglaube denken.

5537acca-aea0-11e7-89c5-9a4eddc42790

Wir haben Dresdner gefragt, was Sie vom Thema Aberglaube halten

Zur Bildergalerie

Sind Sie abergläubisch?

Glauben Sie daran, dass Freitag, der 13. Unglück bringt?

Von Lisa-Marie Leuteritz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
13.10.2017 - 07:45 Uhr

Die Kartenweitergabe wird dank der neuen Plattform etix.com fairer und sicherer

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.