Volltextsuche über das Angebot:

-5 ° / -12 ° wolkig

Navigation:
Google+
Winterpause bis Ostern in der Hofewiese

Ausnahmen möglich Winterpause bis Ostern in der Hofewiese

Ab Montag, 8. Januar, bleibt das Landgut Hofewiese bis Ostern (1. April) geschlossen. Der Start in die neue Saison ist für Karfreitag, den 30. März geplant. Die fast dreimonatige Pause kann sich bei entsprechenden Gegebenheiten jedoch schnell wieder vorbei sein.

Holger Zastrow, Leiter der Hofewiese.

Quelle: ANJA SCHNEIDER

Dresden. Ab Montag, 8. Januar, bleibt das Landgut Hofewiese bis Ostern (1. April) geschlossen. Der Start in die neue Saison ist für Karfreitag, den 30. März geplant. Die fast dreimonatige Pause kann sich bei entsprechenden Gegebenheiten jedoch schnell wieder vorbei sein: „Sobald sich in der Heide eine wintersporttaugliche Schneedecke bildet oder es außergewöhnlich gutes Wetter gibt, öffnet die Hofewiese sofort wieder“, erklärt Inhaber Holger Zastrow. Bei Schnee soll das Landgut bei Langebrück sonnabends und sonntags von 10 bis 17 Uhr offen sein. Auch während des Kinderfasching am 11. Februar ist der Biergarten geöffnet. Grund für die eigentlich in den vergangenen Jahren nicht stattgefundene Pause ist benötigte Erholung: Zastrow und seine Frau leiten den Hof nur nebenberuflich.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.