Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Wie sich Fassaden am „Hafen 01“ in Dresden ändern
Dresden Lokales Wie sich Fassaden am „Hafen 01“ in Dresden ändern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:57 09.11.2017
Verbesserte Planung. Quelle: Max Wießner
Dresden

 Neue Formen und Farben für das Bauvorhaben „Hafen 01“ in unmittelbarer Nähe zum Neustädter Hafen. Das Stadtplanungsamt und der Bauträger Max Wiessner GmbH haben einen Fassadenwettbewerb zur Verbesserung der Neubauten in Fragen Gestaltung und Wirkung im Stadtraum ins Leben gerufen. Der Gewinnerentwurf wird nun umgesetzt, erklärte Geschäftsführer Frank Wießner. „Damit können wir sehr gut untermauern, dass die Interessen des Bauträgers und der Landeshauptstadt in Übereinstimmung gebracht werden können“, findet Wießner.

Aktuelle Planung zum Gebäude. Quelle: Max Wießner

In dem Wohngebiet unterhalb der Leipziger Straße entstehen im ersten Bauabschnitt 39 Wohnungen für rund zehn Millionen Euro. Der Rohbau ist mittlerweile fast fertiggestellt, am Donnerstagnachmittag wird Richtfest für das Vorhaben gefeiert.

Von tbh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Staatsoperette Dresden soll Ende Februar wieder über Bühne und Technik verfügen können. Bis zum 11. Januar sollen abgespeckte Vorstellungen auf der Vorbühne stattfinden. Danach könnte auch ein Zirkuszelt in Frage kommen.

09.11.2017

540 Schüler besetzten den Hörsaal 3 der TU Dresden als Zuhörer der Vorlesung „Warum gibt es am Südpol so viel Eis?“. Doktor Martin Horwath, Professor für planetare Geodäsie und sein wissenschaftlichen Mitarbeiter Doktor Mirko Scheinert faszinierten die Kinder mit ihren Erfahrungsberichten am kältesten Ort der Welt.

09.11.2017

Die Finanzierung der Mensa-Kosten sorgt weiter für Streit: Erst lagen Studentenwerk und Freistaat über Kreuz, jetzt befeuert der Dresdner Studentenrat die Debatte um die Verteuerung des Studentenlebens.

08.11.2017