Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Nach dem Glatteis kommt der Herbst zurück nach Dresden
Dresden Lokales Nach dem Glatteis kommt der Herbst zurück nach Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:09 01.12.2018
In Dresden kann es am Samstagmorgen rutschig auf den Straßen werden. Quelle: dpa
Dresden

Die Temperaturen in Sachsen sollen am Wochenende milder werden. Doch bevor es wieder herbstlich wird in Dresden, mussten Verkehrsteilnehmer am Samstagmorgen noch einmal aufpassen in Straßenverkehr: Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnte vor Glatteis durch gefrierenden Regen oder Sprühregen.

Im Verlauf des Wochenendes gibt es aber wieder Entwarnung: Dann soll das Thermometer in Dresden sogar an der 10-Grad-Marke kratzen. Für Samstag sagte der DWD in Sachsen viele Wolken mit nur kurzen Auflockerungen voraus. Bei bis zu 8 Grad sollte es aber weitestgehend trocken bleiben.

Von RND/iro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Freistaat lässt in Dresden bauen - 510 neue Parkplätze für Johannstadt

Glücklich, wer einen Parkplatz im Umfeld der Universitätsklinik in Johannstadt findet. Ab Ende 2019 sollen sich die Chancen verbessern: Der Freistaat Sachsen lässt ein Parkhaus mit 510 Stellplätzen an der Pfotenhauerstraße bauen.

01.12.2018

Das Stadtarchiv Dresden hat den zweiten Band des Dresdner Kriminalregisters herausgebracht. Auf den Seiten geht es um Unzucht, Diebstahl, Gotteslästerung und Mord. Und manche Rechtsprechung wäre heute ein Justizskandal.

01.12.2018

Nach fast zwei Jahren Bau- und Probezeit ist im Innovationskraftwerk Reick der Drewag die Erweiterung der Wärmespeicheranlage erfolgreich in Betrieb genommen worden. In Zukunft steht der Drewag eine mehr als doppelte so große Heißwasserspeicherkapazität wie bisher zur Verfügung.

30.11.2018