Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Weihnachtsbaum als Festmahl für Elefanten des Dresdner Zoos
Dresden Lokales Weihnachtsbaum als Festmahl für Elefanten des Dresdner Zoos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 09.09.2015
Von Stefanie Kaune
Genüsslich verspeisen die Elefanten des Dresdner Zoos den Weihnachtsbaum. Quelle: Nadine Steinmann

Bereits am frühen Freitagmorgen haben Mitarbeiter der Dresdner Firma Deppner Baumpflege und Höhenarbeiten zunächst die Äste der 24 Meter hohen Fichte abgeschlagen und anschließend den Stamm in rund drei Meter lange Stücke zersägt. Am Nachmittag war es dann so weit und das Festmahl für die drei Elefanten Drumbo, Mogli und Sawu angerichtet. Genüsslich nahmen die Dickhäuter die Äste auseinander und ließen es sich schmecken. „Für die Elefanten ist das immer eine willkommene Abwechslung zu den sonstigen Hölzern“, erklärt Pfleger Rainer Kraut. Bevor der Baum zum verspeisen frei gegeben wurde, hat das Team um Pfleger Kraut aber natürlich genaustens überprüft, ob auch jeglicher Schmuck entfernt wurde.

ste

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

2015 beginnt mit einer guten Nachricht für alle kleinen Dresdner: das Kinderschutzprojekt „Bärenstarker August“ hat in den städtischen Kliniken Neustadt und Friedrichstadt zwei neue Partner gefunden.

09.09.2015

Ein schwerer Sturm hat am Freitag den Freistaat erreicht. Auf dem höchsten sächsischen Berg des Landes, dem Fichtelberg, seien Orkanböen mit bis zu 135 Stundenkilometern Spitze drin, sagte der Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD), Florian Engelmann, in Leipzig.

09.09.2015

Neben dem Staatsbesuch der britischen Königin im Juni in Berlin kann sich Sachsen auf den Besuch eines weiteren Mitglieds der königlichen Familie freuen: Der Herzog von Kent, Cousin der Queen und seit 1994 Vorsitzender des britischen Dresden Trust, kommt im Februar nach Dresden.

Stefanie Kaune 09.09.2015