Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Was kommt in welche Tonne? – Abfallratgeber klärt auf
Dresden Lokales Was kommt in welche Tonne? – Abfallratgeber klärt auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:10 06.12.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Dresden

Der Abfallratgeber 2019 liegt ab Montag, 10. Dezember, in allen Bürgerbüros, Stadtbezirksämtern, Ortschaftsverwaltungen und Rathäusern aus und kann kostenfrei mitgenommen werden. Außerdem erhalten ihn alle Bürger bei den städtischen Wertstoffhöfen und der Stadtreinigung Dresden GmbH.

Die Broschüre informiert darüber wie jeder Abfälle vermeiden kann und wie Müll zu entsorgen ist. Auch das Thema Stadtsauberkeit steht im Fokus.

Anders als die letzten Jahren bekommen die Dresdner den Ratgeber nicht mehr per Post. „Der Bedarf an gedruckten Broschüren ist seit Jahren rückläufig“, resümiert Detlef Thiel, Leiter des Amtes für Stadtgrün und Abfall-wirtschaft. Der Ratgeber soll es nun in einer geringeren Stückzahl als Mitnahmeexemplar geben. „So leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Schonung von Ressourcen und zum Schutz der Umwelt“, meint Thiel. Das Informationsangebot auf der städtischen Internetseite werde im Gegenzug weiter ausgebaut. Der Abfallratgeber als PDF-Version sowie Informationen und Leistungsangebote der Abfallwirtschaft und Straßenreinigung sind auf den Internetseiten des Amtes unter dresden.de/abfall zu finden.

Das Abfall-Info-Telefon berät persönlich unter 0351/ 4889633 sowie per E-Mail (abfallberatung@dresden.de). Die Sprechzeiten sind Montag, Mittwoch und Freitag von 8 bis 12 Uhr sowie am Dienstag und Donnerstag von 8 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit 2012 ist er 1. Pfarrer an der Kreuzkirche Dresden, jetzt kandidiert Superintendent Christian Behr für das Bischofsamt in der Nordkirche. Zur Wahl steht aber noch ein weiterer Bewerber.

06.12.2018

Zusätzliche Züge, mehr W-Lan: Mit der Umstellung auf den Winterfahrplan am kommenden Sonntag treten mehrere Verbesserungen für Zugreisende in Kraft. Doch um weite Teile von Sachsen macht die Angebotsoffensive der Bahn einen Bogen, kritisieren die Grünen.

06.12.2018

Zum dritten Advent zeigt die JohannStadthalle ein bekanntes Grimmsches Märchen.

06.12.2018