Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Waldmenschen gesucht – DHMD sucht Science Slamer
Dresden Lokales Waldmenschen gesucht – DHMD sucht Science Slamer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:31 23.12.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Dresden

Das deutsche Hygiene-Museum Dresden, Lingnerplatz 1, sucht für kommenden Mai echte Waldmenschen für einen Science Slam. Gesucht werden Interessierte, die im Rahmen von Studium oder Promotion nicht nur Bibliotheken, sondern auch Wälder durchforstet haben und ihre Forschungsergebnisse, Ideen, Visionen beim Science Slam “Mensch. Wald. Gesellschaft“ vorstellen wollen.

Egal ob Forstwirtschaftler, Biowissenschaftler, Geografen, Ökologen: Die Forschungsergebnisse und -erkenntnisse sollten in einen 10-minütigen Kurzvortrag verpackt, so unterhaltsam, kurzweilig und vielleicht auch witzig sein, dass sie das Publikum überzeugen. Science-Slam-Neulingen vermittelt das DHMD ein professionelles Coaching. Bewerbungen können an dresden2019@smul.sachsen.de geschickt werden. Showtime ist dann am 9. Mai 2019 um 20 Uhr. Das Bewerbungsende ist Donnerstag, der 31. Januar.

Der Science Slam findet im Rahmen der kommenden Sonderausstellung „Von Pflanzen und Menschen“, die vom 19. April 2019 bis zum 19. April 2020 gastiert, und der 69. Forstvereinstagung der Waldgesellschaft statt.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim großen Hochschulinformationstag können Schüler Campusluft schnuppern. Um die vielfältigen Angebote zu koordinieren, gibt es sogar eigens eine App.

23.12.2018

Der SPD-Ortsverein Dresden-Pieschen hat auf seiner Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Stadtbezirksbeirat Stefan Engel bleibt weiterhin im Amt als Vorsitzender.

23.12.2018

Mit einem Sack voller Geschenke wird am Montag der Weihnachtsmann im Dresdner Hauptbahnhof erwartet. Außerdem mit dabei: Väterchen Frost, der Weihnachtsengel, Schneemann Olaf und ein fahrender Bänkelsänger.

23.12.2018