Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Wahl des Striezelmarktbaumes: Mehr als 3000 Dresdner haben schon abgestimmt
Dresden Lokales Wahl des Striezelmarktbaumes: Mehr als 3000 Dresdner haben schon abgestimmt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 09.09.2015
4 Bäume stehen für den Striezelmarkt zur Auswahl. Quelle: Stadt Dresden
Anzeige

Noch bis zum 30. September stehen vier Nadelbäume zur Wahl, die eine Jury im Vorfeld aus zahlreichen Vorschlägen ausgewählt hat. „Alle vier Baumkandidaten sind gut geeignet, unserem Striezelmarkt 2013 besonderen Glanz zu verleihen“, so Sigrid Förster, Abteilungsleiterin Kommunale Märkte im Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt.

Die Dresdner dürfen in diesem Jahr selber über ihren Baum abstimmen, nachdem das Vorjahresexemplar für viel Spott gesorgt hatte. Der Sieger des Wettbewerbs wird am 2. Oktober bekannt gegeben.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auch in diesem Jahr empfängt Dresden neue Studenten wieder mit einer Tasche. Wie das City-Management am Dienstag mitteilte, werden aktuell wieder tausende LKW-Planen-Taschen gepackt, die dann am 17. Oktober an Erstsemestler verteilt werden.

09.09.2015

Der Dresdner Uwe Kietzmann erhält am 3. Oktober in Berlin das Bundesverdienstkreuz. Wie das Bundespräsidialamt am Dienstag mitteilte, wird der Dresdner von Bundespräsident Joachim Gauck mit dem Verdienstkreuz am Bande für sein Engagement geehrt.

09.09.2015

Das Internet kann auch Fluthilfe. Drei Viertel der Dresdner glauben, dass ohne die eingerichteten Fluthilfe-Plattformen auf Facebook - wie Fluthilfe Dresden oder Elbpegelstand - kaum eine so schnelle und wirksame Hilfe von offiziellen Einsatzkräften und Freiwilligen während des Juni-Hochwassers möglich gewesen wäre.

09.09.2015
Anzeige