Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Vortrag zum Thema Glaube
Dresden Lokales Vortrag zum Thema Glaube
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 21.09.2016
Eine Veranstaltung zum Thema „Die neue Frage nach Gott“ findet im St. Benno-Gymnasium Dresden statt. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Am 22. September findet 19.30 Uhr im St. Benno-Gymnasium auf der Pillnitzer Straße eine Veranstaltung zum Thema „Die neue Frage nach Gott – Zwischen Glaubensproblemen und Glaubenssehnsucht“ statt. Veranstalter ist das Kathedralforum Dresden. Kernpunkt ist die Entwicklung einer neuen Art von Religiosität, unter anderem aufgrund der Erfolge der Wissenschaften. Johannes Röser aus Freiburg, Chefredakteur der Wochenzeitschrift „Christ in der Gegenwart“, ist ebenfalls Autor und Herausgeber theologisch-pädagogischer Bücher und wird den Abend gestalten.

Von Lisa-Marie Leuteritz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kürzlich erreichte das Stadtarchiv Dresden eine ganz besondere Nachricht. In Südtirol entdeckte die Künstlerin Alina Özyurt den Nachlass von Paul Maria Willi im Papiermüll. Die Künstlerin war auf der Suche nach Altpapier für ihre Collagen und fand die auffälligen Kartons in der Mülltonne.

21.09.2016
Lokales Gegen die Angst bei Kindern und Jugendlichen - TU Dresden: Mutig werden mit Til Tiger

Etwa zehn bis 15 Prozent aller Kinder und Jugendlichen leiden an einer Angsterkrankung. PD Dr. Susanne Knappe vom Institut für Klinische Psychologie und Psychotherapie der TU Dresden erklärt im DNN-Interview, wann ein Kind nicht mehr nur schüchtern ist und wie man die Betroffenen behandeln kann.

21.09.2016

Dienstag, 17 Uhr: Michel Horn und Martin Mauthner steigen in den weiß-blauen VW T 5 mit der Aufschrift: Polizeibehörde. Wir haben die beiden Mitarbeiter des Gemeindlichen Vollzugsdienstes auf Streife in der Inneren Neustadt und im Hechtviertel begleitet.

25.10.2016
Anzeige