Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Vortrag über Kopftuch und Burkini
Dresden Lokales Vortrag über Kopftuch und Burkini
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:53 25.05.2017
Burkini-erfinderin Aheda Zanetti im Jahr 2004. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Das Hygienemuseum lädt am Dienstag zu Vortrag und Diskussion zum Thema „Kopftuch und Burkini: Verhüllung und Scham in der Migrationsgesellschaft“ ein. Literaturwissenschaftlerin Marina Münkler (TU Dresden), Sozialwissenschaftlerin Naika Foroutan (HU Berlin) und Journalistin Canan Topcu stellen dabei das Podium, taz-Journalist Jan Feddersen moderiert. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr, der Eintritt kostet drei Euro (ermäßigt 1,50 Euro)

Von sbu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die angeschlagene Fluggesellschaft Air Berlin nimmt im Zuge ihres Umbaus einige unrentable Strecken aus dem Angebot. Ab dem 1. Juni würden die Verbindungen Berlin-Graz und Düsseldorf-Stockholm gestrichen, ab dem 6. Juni auch die Route Düsseldorf-Dresden.

25.05.2017
Lokales Ausstellung in Dresden endet bald - Münzen aus der Sächsischen Schweiz

Noch bis zum 13. Juni zeigt das Landesamt für Archäologie Sachsen zahlreiche Silbermünzen. Unter dem Motto „Auf der hohen Kante – 20 Pfund Silbermünzen aus der Sächsischen Schweiz“ ist Finanzministerium Kleingeld ausgestellt, dass Kletterer vor gut einem Jahr in einer Felsspalte entdeckten.

25.05.2017
Lokales Christopher-Street-Day - CSD-Demozug am Sonnabend

Der Christopher Street Day 2017 (CSD) wird auch in diesem Jahr wieder für ein buntes Spektakel in der Stadt sorgen. Einen Höhepunkt im Programm bildet die CSD-Demonstration, die am 27. Mai um 11.30 Uhr am Altmarkt mit einem Grußwort der sächsischen Gleichstellungsministerin Petra Köpping startet.

25.05.2017
Anzeige