Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Vortrag: Entwicklungshilfe in Peru
Dresden Lokales Vortrag: Entwicklungshilfe in Peru
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 20.11.2017
Peru hat viele schöne Ausflugsziele zu bieten. Quelle: Oliver Gerhard
Dresden

Am 21. November berichtet Anais Schicht von ihrer Arbeit als Entwicklungshelferin in einem Kinderheim in Tamburco (Peru). Im Rahmen des Austauschprogramms „Weltwärts“ hat die Abiturientin mithilfe von Doktor Eva-Maria Stange das fremde Land kennengelernt und möchte nun ihre Erfahrungen an alle Interessierten ab 19 Uhr im Bürgerbüro von Frau Stange auf der Rudolf-Renner-Straße 51 weitergeben. peru

Von DNN Redaktion

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Kinder- und Jugendhilfe Dresden - Fachtag zum Thema Sexismus im Neuen Rathaus

„Jetzt hab’ dich nicht so!“ – Diesen Satz bekommen Mädchen und Frauen leider viel zu häufig zu hören, wenn sie sexistischen Sprüchen Paroli bieten oder sich von verbalen Übergriffen abgrenzen wollen. Am Donnerstag, dem 30. November findet deshalb im Plenarsaal des Neuen Rathauses ein Fachtag zum Thema Sexismus in der Kinder- und Jugendarbeit statt.

20.11.2017

Ein überdimensionaler Karton steht gegenwärtig im Erdgeschoss der Centrumgalerie an der Prager Straße. Mit sechs Metern Länge, zwei Metern Breite und drei Metern (bzw. 35 Vierpfünder-Stollenkartons) Höhe ist es der weltgrößte begehbare Stollenkarton der Welt.

20.11.2017
Lokales 63-Jähriger erdrosselte seine Lebensgefährtin - Acht Jahre Haft wegen Totschlags mit Bademantelgürtel

Ulrich Z. muss für acht Jahre ins Gefängnis. Am Montag wurde das Urteil am Landesgericht verkündet. Er hatte im Frühjahr seine Frau mit einem Bademantelgürtel erdrosselt.

20.11.2017