Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Vorbereitungen für den Dresdner Semperopernball 2014 – Castings für Debütanten starten
Dresden Lokales Vorbereitungen für den Dresdner Semperopernball 2014 – Castings für Debütanten starten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:21 09.09.2015
Der Semperopernball kann beginnen. Quelle: dpa

Rund 90 Paare werden gesucht.

Bewerben kann sich, wer zwischen 16 und 29 Jahren alt ist, teilten die Organisatoren mit. Am 4. Oktober dürfen Bewerber in Magdeburg vortanzen, am 7. Oktober in Dresden und am 10. Oktober in Erfurt. Wer auf das Parkett der Semperoper darf, entscheidet dann ein finales Casting am 1. November in Leipzig.

In der Jury sitzen unter anderem Veronika Tillich, Gattin des sächsischen Ministerpräsidenten und Schirmherrin der Debütanten, Gunther Emmerlich und Semperopernball-Chef Hans-Joachim Frey. Nach Angaben der Organisatoren tragen die Debütantinnen beim Ball 2014 ein silbernes Ballkleid von Designer Uwe Herrmann mit rund 96.000 Glitzer-Reflektionen.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

"Wir wollen mit unserem Gelände im Gespräch bleiben", sagt Messe-Geschäftsführer Ulrich Finger. Die nächste Idee dafür hat er schon in petto: Mit dem Drachenfestival hat er eine massentaugliche Veranstaltung an der Angel, die wie die Pyrogames die Blicke der Dresdner auf den Himmel über der Flutrinne lenken sollen.

09.09.2015

Tracetronic, Dresdner Entwickler automobiler Steuersoftware sowie Anbieter von Funktions- und Systemtests für die Automobilbranche, bezieht am Freitag im Gewerbegebiet Coschütz/Gittersee neu errichtete Firmenräume.

09.09.2015

"Acht Prozent der Bevölkerung leiden an einem allergischen Ekzem, zehn Prozent an allergischem Asthma und 20 Prozent an Heuschnupfen. In zehn Jahren werden es 40 Prozent sein, sagen Prognosen", weiß Dr. Bettina Hauswald.

09.09.2015