Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Vor 60 Jahren startete der erste Passagierflug in Dresden
Dresden Lokales Vor 60 Jahren startete der erste Passagierflug in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 28.11.2018
Am 4. Dezember 2018 jährt sich ein Meilenstein der Dresdner Luftfahrtgeschichte zum 60. Mal. Quelle: Verkehrsmuseum Dresden
Dresden

Am 4. Dezember 1958 startete mit der „152“ (oder „Baade 152“) das erste deutsche strahlgetriebene Passagierflugzeug in Dresden zu seinem ersten Flug. Am Dienstag, 4. Dezember, jährt sich der historische Tag in der Dresdner Luftfahrtgeschichte zum 60. Mal.

Anlässlich des Jubiläums lädt das Verkehrsmuseum Dresden bereits am Montag, 3. Dezember, zu einem Vortrag mit dem Titel „Der Flugzeugbau in Dresden. Historie – Aufbruch – Tragik“ auf die Augustusstraße 1 ein. Beginn ist um 18 Uhr und der Eintritt kostet drei Euro.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Gläsernen Manufaktur findet am ersten Adventssonntag, 2. Dezember, ein Adventsbasteln statt. Unter dem Motto „Nikolauswerkstatt“ können Nikolausstrümpfe und Nikolausfensterbilder angefertigt werden.

28.11.2018

Die sächsische Landeshauptstadt hat im Bundesvergleich besonders wenig Schulden. Dagegen geben die Kommunen im Saarland, in Hessen und Rheinland-Pfalz viel Geld aus.

28.11.2018

Für den Doppelhaushalt 2019 und 2020 fordert die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag einen deutlichen Zuschuss für die Stiftung Sächsische Gedenkstätten. Erinnerungsorte wie die Gedenkstätte Münchner Platz sollen davon profitieren.

29.11.2018