Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Von der Kunstblumenführung zum Wandertag
Dresden Lokales Von der Kunstblumenführung zum Wandertag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 19.02.2018
Am 25. Februar kann man entdecken, wie Kunstblumen in Sebnitz hergestellt werden. Quelle: Daniel Förster
Dresden

Freizeit Dresden organisiert im Februar und März von Vorträgen bis Wanderungen ein vielfältiges Freizeitprogramm. So findet beispielsweise am Sonntag, den 25. Februar eine Führung durch die Werkstätten der Deutschen Kunstblume Sebnitz mit anschließendem Stadtrundgang statt. Start der Fahrgemeinschaften ist 10 Uhr ab Gasthof Weissig.

Am Samstag, den 3. März, können Interessierte ab 14 Uhr an einer Führung durch die Zentralbibliothek im Kulturpalast teilnehmen. Wanderfreunde können sich hingegen am 17. März über eine Wanderung von Rathen bis zur Brand-Baude und dann nach Porschdorf freuen. Der Treffpunkt dafür ist 9 Uhr an der großen Anzeigetafel im Hauptbahnhof Dresden.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung für die Veranstaltungen finden Interessierte auf www.freizeitdresden.de.

Von aml

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Schlimme Holperpiste in Dresden - Gerokstraße kommt 2020 an die Reihe

Seit Jahren fordern Stadträte den Ausbau der Gerokstraße. Die Fahrbahn befindet sich in Auflösung, Autos brauchen gute Stoßdämpfer. Jetzt hat die Stadtverwaltung eine Vorplanung vorgelegt. 2020 könnte der Straßenbau beginnen.

19.02.2018

Der 13. Februar 2018 ist gerade überstanden, da liegen bei der Dresdner Versammlungsbehörde schon mehrere Anzeigen für 2019 vor. Rund um den 13. Februar des kommenden Jahren vermeldet die Stadt bereits jetzt zehn Versammlungsanzeigen, teilte die Stadtverwaltung auf DNN-Anfrage mit.

19.02.2018

Ob antike Möbel, Modelleisenbahn oder Briefmarkensammlung: Auf dem Antik-, Trödel- und Sammlermarkt findet jeder das fehlende Stück zu seiner Sammlung.

19.02.2018