Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Von Ladys und Hosenscheißern – Flohmarkt bietet Kinder und Damenbekleidung
Dresden Lokales Von Ladys und Hosenscheißern – Flohmarkt bietet Kinder und Damenbekleidung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:49 02.09.2018
Hosenscheißer-Flohmarkt und Ladyfashion. Die kleine Dame ist wohl mit beiden zufrieden. Quelle: Pr
Dresden

Unter dem Motto „Eine Halle – zwei Events“ findet in der Dresdner Messe, Messering 6, am 9. September von 11-16 Uhr der Ladyfashion- und Hosenscheißer-Flohmarkt statt. An über 300 Verkaufsständen erwarten die Besucher auf der einen Seite eine große Auswahl an Baby-, Kinder- und Teenagerbekleidung, aber auch Spielzeug und Kinderwagen. Auf der anderen Seite der Halle gibt es Damenmode von preiswert bis Design, Taschen, Schuhe, Schmuck, Kosmetik und vieles mehr. Alles ist überdacht, Wetter und Wind spielen keine Rolle. Hüpfburg und Kinderschminken sorgen für einen kurzweiligen Nachmittag für die Kleinsten, während die Muttis in Ruhe nach dem neuen Lieblingsteil stöbern können. Der Eintritt beläuft sich auf 4€. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Vorverkauf für Dresdens erstes Schokoladen-Festival „Choco-Classico“, das im November an historischer Stätte im Dresdner Zwinger stattfindet, hat begonnen.

02.09.2018

Laut ist lästig!“ und „Auf den Hund gekommen?“ titeln die beiden neuen Faltblätter der Landeshauptstadt. Es um vermeidbare Ruhestörungen und was Hundebesitzer bzw. -führer beachten müssen.

02.09.2018

Am kommenden Montag, den 3. September bis voraussichtlich 30. September kommt es zwischen dem Autobahndreieck Dresden-Nord und der A 4-Anschlussstelle Hermsdorf am Überführungsbauwerk des Wirtschaftsweges nach Marsdorf, der die A 4 hier überquert, zu Verkehrseinschränkungen.

02.09.2018