Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Boulevard Viertes Dresdner „Thanks Jimi Festival“

Gitarren Guinness Weltrekord Viertes Dresdner „Thanks Jimi Festival“

Alle Dresdner Gitarristen sind aufgerufen am 1.Mai zur Scheune in die Dresdner Neustadt zu kommen und gemeinsam den Song „Hey Joe“ von Jimi Hendrix zu spielen. Hintergrund ist der Gitarren Guinness Weltrekord aus dem Jahr 2012, den es zu überbieten gilt.

Im letzten Jahr kamen 44 Gitarristen zur Scheune in die Dresdner Neustadt um zusammen den Song „Hey Joe“ zu spielen.

Quelle: fs

Dresden . Am 1. Mai 2012 haben 7473 Gitarristen auf dem Breslauer Marktplatz den Gitarren Guinness Weltrekord aufgestellt. Mit dem vierten „Thanks Jimi Festival“ am 1. Mai, will die Stadt Dresden die Partnerstadt Breslau beim alljährlichen Versuch, den Guinness-Weltrekord zu brechen, unterstützen. 

Hintergrund des Rekord ist es, so viele Gitarristen wie möglich zusammenzubringen und diese dann gemeinsam den Song „Hey Joe“ von Jimi Hendrix spielen zu lassen. Der Rekord der Partnerstädte Breslau und Dresden aus dem Kulturhauptstadtjahr 2016 liegt bei 7.356 Gitarristen.

Alle Dresdner Gitarristen sind nun aufgerufen, mit ihrer E-Gitarre oder Akustikgitarre am 1. Mai ab 14 Uhr zur Scheune in die Dresdner Neustadt zu kommen. Die Veranstaltung wird zwischen Dresden und Breslau live übertragen.

mir

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Boulevard
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.