Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Verkehrseinschränkungen wegen Radrennen in Dresden
Dresden Lokales Verkehrseinschränkungen wegen Radrennen in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 09.08.2017
Symbolbild: Radsport Quelle: Wolfgang Wukasch
Anzeige
Dresden

Am Wochenende findet im Zentrum das Radrennen Sachsentour/Skoda Velorace statt. Dafür sind verschiedene Straßensperrungen und Umleitungen der Straßenbahnen geplant. Am Sonnabend wird ab 6 Uhr das Terrassenufer von der Steinstraße bis zur Kreuzung Bernhard-von-Lindenau-Platz/Devrientstraße gesperrt sein. Im Zuge der Auf- und Abbauarbeiten für das Juniorenrennen sowie das Rennen für Menschen mit Behinderungen bleibt der Abschnitt des Terrassenufers bis zum 13. August um 20 Uhr gesperrt.

Am Haupttag des Rennens, Sonntag der 13. August, kommt es zwischen 6 und 18 Uhr zu Verkehrseinschränkungen auf folgenden Straßen: Terrassenufer-Devientstraße-Könneritzstraße-Ammonstraße-Tunnel Wiener Platz-Wiener Straße-Gellertstraße-Lennéplatz-Lennestraße-Straßburger Platz-Stübelallee-Comeniusplatz-Fetscherstraße-Waldschlößchenstraße und -Brücke-Käthe-Kollwitz-Ufer stadtauswärts-Goetheallee-Lothringer Weg-Käthe-Kolwlitz-Ufer stadteinwärts-Sachsenplatz bis zum Terrassenufer.

Am Sonntag werden zudem zwischen 8.15 Uhr und 16.30 Uhr die folgenden Tram und Buslinien umgeleitet: 4, 6, 10, 11, 12, 62, 63, 75 und 94. Dafür bietet die DVB die Linie 1, 2, 4, 6, 11, 12 und 62 im 15-Minutentakt an.

Von tg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) sieht die Trendwende beim Personal der Bundeswehr auf einem guten Weg. „Die Bundeswehr wächst wieder“, sagte die Ministerin am Mittwoch nach einem Besuch der Offiziersschule des Heeres in Dresden.

09.08.2017

Die Stadt Dresden will bis 2021 acht neue Schulen bauen. Grund dafür ist das anhaltende Bevölkerungswachstum und damit verbunden die erwartete Steigerung der Schülerzahlen, sagte Bildungsbürgermeister Hartmut Vorjohann (CDU) bei der Vorstellung des Schulnetzplans am Mittwoch.

09.08.2017
Lokales Von Roland Kaiser bis Frank Richter - Dresden verleiht Ehrenmedaillen am 27. Oktober

Der Termin steht fest: Am 27. Oktober verleiht die Landeshauptstadt Dresden auf einem Festakt im Rathaus ihre Ehrenmedaille an fünf Persönlichkeiten. Darunter befindet sich auch Schlagersänger Roland Kaiser, für den Oberbürgermeisterin a.D. Helma Orosz die Laudatio spricht.

09.08.2017
Anzeige