Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Verkauf der Dresdner Sportwagenschmiede Melkus ist gescheitert
Dresden Lokales Verkauf der Dresdner Sportwagenschmiede Melkus ist gescheitert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:19 09.09.2015
KFZ-Techniker Sven Müller, 29, arbeitet an einem Melkus (Archivbild 2010). Quelle: Sebastian Kahnert

Die Übernahme der Melkus Sportwagen GmbH war demnach an zwei unabdingbare Vorraussetzungen geknüpft.

Zum einen sollten alle Rechte am Namen Melkus geregelt werden, deren Inhaber Peter Melkus ist. Zum anderen sollte der Enkel Sepp Melkus weiter im Unternehmen tätig sein. Dieser habe jedoch schriftlich mitgeteilt, dass er zu einer Zusammenarbeit mit dem Übernahmeinteressenten nicht bereit sei. „Damit war die Übernahme gescheitert“, so Rademacher. „Jetzt bleibt allenfalls noch die Verwertung einzelner Vermögenswerte.“

Die Firma hatte im August Insolvenz beantragen müssen, da nicht genug Fahrzeuge verkauft werden konnten. Die Melkus Sportwagen GmbH wurde 2006 von Sepp Melkus gegründet worden und steht in der Tradition des 2005 verstorbenen sechsfachen DDR-Meisters Heinz Melkus. Dieser konstruierte schon in den fünfziger Jahren eigene Rennwagen.

fs

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kinder sind immer auch ein Spiegelbild ihrer Eltern. So verrät der Name allzu oft einiges über Neigungen und Vorlieben von Mama oder Papa. Standesbeamten fällt es dabei immer schwerer, ungewöhnliche Namensvorschläge abzulehnen, da immer mehr Kuriositäten Eingang in die internationalen Vorgabenlisten finden.

09.09.2015

Die Bilanz des Dresdner Standesamtes bringt es ans Licht. Bei der Namenswahl zeigen sich die Dresdner vor allem konstant. Seit Jahren tummeln sich die gleichen Kandidaten in den Top Ten der beliebtesten Vornamen.

09.09.2015

Mit Sonderausstellungen über Richard Wagner und die "Bibliotheca Hertziana" in Rom feiert die Sächsische Landes- und Uni-Bibliothek SLUB in Dresden nun ein rundes Jubiläum: Vor zehn Jahren, am 14. Januar 2003, hat sie ihren international vielbeachteten Neubau am Zelleschen Weg eingeweiht.

09.09.2015