Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Veranstaltung „Berühmt und Behindert“ im Familienzentrum Radebeul
Dresden Lokales Veranstaltung „Berühmt und Behindert“ im Familienzentrum Radebeul
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:37 20.10.2017
Margarete Steiff Quelle: Archiv
Radebeul

Am Mittwoch, dem 25. Oktober um 18 Uhr, findet im Familienzentrum Radebeul (Altkötzschenbroda 20) die Veranstaltung „Berühmt und Behindert“ statt. Ziel des Vortrags soll sein, auf die Problematiken hinzuweisen, die Frauen mit Behinderung von Männern in ähnlicher Situation unterscheidet. Zudem werden zwei historische Frauen, Brigitte Reimann und Margarete Steiff, vorgestellt, die es trotz ihrer Behinderung zu Ruhm und Anerkennung schafften. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es empfiehlt sich die Anmeldung unter 0351/ 83 11 544. Der Kostenbeitrag beläuft sich auf vier Euro.

Von Carolin Seyffert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Bürgerbüro Rudolf-Renner-Straße 51 Dresden - Richard-Bernhardt-Ausstellung wird von Eva-Maria Stange eröffnet

Am 25. Oktober um 19 Uhr wird die Richard-Bernhardt-Ausstellung von der Landtagsabgeordneten Dr. Eva-Maria Stange zusammen mit der Gompitzer Sektion des Sächsischen Heimatschutzvereins im Bürgerbüro auf der Rudolf-Renner-Straße 51 eröffnet.

20.10.2017
Lokales Städtischen Bibliothek Cotta Cossebauder Straße 42 - Podiumsdiskussion mit Eva-Maria Stange zur Sicherheit des Dresdner Westens

Am 26. Oktober, um 19 Uhr, findet in der Städtischen Bibliothek Cotta auf der Cossebauder Straße 42 die Podiumsdiskussion „Wie sicher ist der Dresdner Westen?“ statt.

20.10.2017
Lokales Verbraucherzentrale Meißen Gerbergasse 5 - Verbraucherzentrale Meißen führt durch den Förderdschungel

Am 6. November veranstaltet die Verbraucherzentrale Meißen auf der Gerbergasse 5 um 17 Uhr eine Informationsveranstaltung mit dem Titel „Fördermittel für energetische Gebäudesanierung und Heizungserneuerung – Wege durch den Förderdschungel“.

20.10.2017