Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Unity-Night ohne Musikpark
Dresden Lokales Unity-Night ohne Musikpark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:04 23.10.2016
Am 5. November wird die Unity-Night Dresden volljährig. Quelle: unityPR
Dresden

Die Unity-Night, Dresdens größte Innenstadtparty, feiert am 5. November 18-jähriges Bestehen. Aufgrund eines Wasserschades kann allerdings nicht im beliebten Musikpark am Hauptbahnhof gefeiert werden. Die altbekannten Locations wie die Centrum-Galerie und die Karstadt Tiefgarage sind wieder mit dabei. Insgesamt sind 15 Partyareale dabei und bieten für jeden Geschmack die passende Musik. Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen für 9,90 Euro (zuzüglich Gebühr). Eventuelle Restkarten gibt es ab 21.45 Uhr an der Abendkasse für 15 Euro.

Von Lisa-Marie Leuteritz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Dresdner Streitgespräche - Streitgespräch zum Thema Rente

Die Friedrich-Ebert-Stiftung veranstaltet am 24. Oktober 17 Uhr ein Gespräch aus der Reihe „Streitgespräche über Ungerechtigkeit“ zum Thema „Rente: Heute jung, morgen arm?“ im St. Pauli Salon auf der Hechtstraße 32.

23.10.2016

Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember verschlechtert sich die Zugverbindung von Dresden nach Berlin weiter. Reisende, die abends nach 19 Uhr von Dresden mit dem Zug nach Berlin fahren wollen, müssen künftig über Leipzig fahren.

24.10.2016
Lokales Widerspruch zur Datenübermittlung möglich - Datenübermittlung an Bundeswehr

Seit dem 1. Juli 2011 gibt es die Wehrpflicht nicht mehr. Dennoch sind die Meldebehörden nach dem § 58 c Absatz 1 Satz 1 des Soldatengesetzes dazu verpflichtet, dem Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr jedes Jahr bis zum 31. März Daten von männlichen und weiblichen Personen mit deutscher Staatsangehörigkeit zu übermitteln.

23.10.2016