Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Unirocks Festival kehrt im Juni zurück
Dresden Lokales Unirocks Festival kehrt im Juni zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 02.02.2017
2015 hatte Unirocks die zuvor seit 1996 laufende Campusparty abgelöst. Quelle: Andor Schlegel
Dresden

Nachdem das Campusfestival „Unirocks“ an der TU Dresden im Jahr 2015 eine fulminante Premiere feierte, 2016 jedoch unfreiwillig pausieren musste, wird die Party in diesem Jahr weitergehen. Der Termin steht schon, teilte der Veranstalter „High Moments Group“ mit.

Demnach werden am 21. Juni wieder einige angesagte und namhafte Bands die Bühne rocken und bis zu 5000 Besucher begeistern. Ein Line-up gibt es noch nicht, aber man stehe schon mit den ersten Künstlern in Verhandlungen. 2015 waren unter anderem Joris, MC Fitti und Großstadtgeflüster beim Unirocks Festival aufgetreten. Als Rahmenprogramm steht den Besuchern nicht nur ein erweitertes Speise-Konzept mit abwechslungsreichen Snacks zur Verfügung, sondern auch wieder die „Side Event Arena“. Hier sorgten bei der letzten Ausgabe interaktive Spiele, ein Whirlpool und Live Graffiti für Abwechslung. Auch für 2017 wolle man für diesen Bereich weder Kreativität noch Mühen scheuen.

Hintergrund: 2015 hatte Unirocks die zuvor seit 1996 laufende Campusparty abgelöst. Als die Veranstalter eine Fortsetzung planten, gaben TU und Stadtverwaltung bekannt, Freiluftveranstaltungen auf dem Campus nur bis 22 Uhr zu genehmigen. Nach einer gemeinsamen Diskussion mit Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen (Bündnisgrüne), Anwohnern sowie Vertretern von Stadt und Uni kam es dann doch noch zu einer Lösung: „Unirocks“ und der „Uni Air Bandcontest“ durften weiter als Freiluftveranstaltung bis Mitternacht bestehen. Für das Festival kam diese gute Nachricht damals zwar zu spät, weil die Veranstalter bereits verpflichteten Bands wieder abgesagt hatten. Umso mehr soll die Unirocks 2017 aber wieder durchstarten.

Von Gerrit Menk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Große Freude für Fans des britischen Pop: am 29. Juni kommen die Pet Shop Boys nach Dresden. Nach dem Erfolg der ersten Konzerte ihrer „Super“- Welttournee im Herbst 2016 geben die Pet Shop Boys nun weitere Zusatztermine für Deutschland bekannt.

02.02.2017

Mieten und Eigentum kaufen in Dresden und Radebeul ist seit 2012 deutlich teurer geworden. Das ist das wenig überraschende Fazit des Wohnimmobilien-Marktberichtes, den die Direktoren der Hypovereinsbank in Dresden vorgestellt haben.

02.02.2017

Das alte Schulgebäude der 82. Oberschule „Am Flughafen“ an der Korolenkostraße in Dresden-Klotzsche geht wieder frisch saniert in den Betrieb. Am Freitag wird die Schule feierlich eingeweiht. Rund 12,6 Millionen Euro hat die Stadt in die Arbeiten am historischen, aber viel zu kleinen Schulgebäude investiert.

02.02.2017