Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Umweltschule informiert auf dem Hechtfest in Dresden

Freie Schulen Umweltschule informiert auf dem Hechtfest in Dresden

Die Schulgemeinschaft der freien Natur- und Umwelt-Grundschule (NUS) informiert am Sonnabend ganztägig auf dem Hechtfest über die lediglich geduldete Schule in der Äußeren Neustadt. Unter dem Motto „Nus ist Muss“ will die Elterngemeinschaft der rund 60 Schüler über die Schule in freier Trägerschaft informieren und für das Konzept werben.

Voriger Artikel
Führungen und Zeitzeugen befragen in der Bautzener Gedenkstätte
Nächster Artikel
Erzgebirge ärgert sich über Ski-Weltcup in Dresden

Schüler der Natur- und Umweltschule protestierten 2015 vor dem Kulturrathaus für ihre Schule.

Quelle: D. Flechtner/ Archiv

Dresden. Die Schulgemeinschaft der freien Natur- und Umwelt-Grundschule (NUS) informiert am Sonnabend ganztägig auf dem Hechtfest über die lediglich geduldete Schule in der Äußeren Neustadt. Unter dem Motto „Nus ist Muss“ will die Elterngemeinschaft der rund 60 Schüler über die Schule in freier Trägerschaft informieren und für das Anliegen einer Schule mit umweltpädagogischem Konzept werben. Die Grundschüler lernen seit sechs Jahren selbstbestimmt und jahrgangsübergreifend unter dem Motto „Bildung für Nachhaltige Entwicklung“. Doch bis jetzt ist die Schule vom Freistaat nur geduldet.

Von tg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
16.01.2018 - 14:59 Uhr

Die Winterpause ist langsam aber sicher auch für die Amateurkicker vorbei. In der Landesklasse beginnt das Training für die zweite Saisonhälfte.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.