Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Umweltexperten aus aller Welt zu Gast im Dresdner Rathaus

Weiterbildung über erneuerbare Energien Umweltexperten aus aller Welt zu Gast im Dresdner Rathaus

Die Experten kommen aus Schwellen- und Entwicklungsländern und absolvieren an der TU Dresden einen Umweltmanagementkurs.

Symbolbild.

Quelle: Vladimir Zaplakhov

Dresden. Am Donnerstag begrüßt die Leiterin des Klimaschutzstabes der Landeshauptstadt Dresden, Ina Helzig, internationale Umweltexperten verschiedener Fachrichtungen im Rathaus. Die Experten kommen aus Schwellen- und Entwicklungsländern und absolvieren an der TU Dresden einen Umweltmanagementkurs.

Die jungen Fachleute aus Ministerien, Behörden, lokalen Verwaltungen und Nichtregierungsorganisationen lernen die Klimaschutzarbeit Dresdens kennen und informieren sich über die Energieeinsparung, Effizienzsteigerung und Nutzung erneuerbarer Energien.

Während ihres sechsmonatigen Aufenthaltes werden die Teilnehmer auf Führungsrollen in ihren Heimatländern vorbereitet. Sie wollen dort ihr Wissen später praktisch anwenden. Bereits seit 40 Jahren kommen Umweltexperten aus aller Welt an die TU, um sich weiterzubilden.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.