Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Ulbig: Mit Pegida nicht über politische Inhalte gesprochen
Dresden Lokales Ulbig: Mit Pegida nicht über politische Inhalte gesprochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 09.09.2015
Innenminister Ulbig Quelle: dpa
Anzeige

Es sei „allein über mögliche Sicherheitsentwicklungen und vor allem über die Informationsangebote für die Demonstrationsteilnehmer“ gesprochen worden, sagte Ulbig.

Er war am Montag mit der Sprecherin der „Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“ (Pegida), Kathrin Oertel, und einem weiteren Mitglied des Pegida-Vereinsvorstands zusammengetroffen. Auch vom Koalitionspartner SPD, der direkte Kontakte mit der Führung der Islamkritiker ablehnt, war er deshalb scharf kritisiert worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:500-4022354570001-DNN] Dresden. Zum 10. Semperopernball haben die Organisatoren trotz der Pegida-Schlagzeilen zahlreiche bekannte Namen für einen Besuch in Dresden begeistern können.

09.09.2015

Eigentlich ist sie Mathematikerin und Informatikerin, doch im Rentenalter beschäftigt sich Eva-Maria Oelschlegel vermehrt mit der deutschen Sprache. Die 73-Jährige ist Regionalleiterin der Sektion Dresden-Riesa des Vereins deutscher Sprache (VDS).

09.09.2015

Wirtschaftsbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) ist in dieser Woche mit Vertretern sächsischer und thüringischer Unternehmen in Moskau und dem nahegelegenen Selenograd unterwegs.

09.09.2015
Anzeige