Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Überraschung für 50 000. Besucher im Kindermuseum
Dresden Lokales Überraschung für 50 000. Besucher im Kindermuseum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:37 20.07.2018
Direktor Klaus Vogel begrüßt Michael und Stefanie Fischer mit den Kindern Nadine (11) und Raphael (8) als Jubiläumsbesucher. Quelle: Dietrich Flechtner
Dresden

Im Kindermuseum „Welt der Sinne“ im Deutschen Hygiene-Museum ist am Freitag, dem 20. Juli, der 50 000. Besucher seit der Wiedereröffnung im März 2018 begrüßt worden. Direktor Klaus Vogel gratulierte Michael und Stefanie Fischer aus Dresden, die mit ihren beiden Kindern Nadine (11) und Raphael (8) ins Museum gekommen waren. Die Familie aus Dresden konnte sich über eine Jahreskarte und einen Gutschein für den Museumsshop freuen.

Das Kindermuseum im Hygienemuseum gibt es seit 2005. Mit über einer Million Besuchern war es zu einer der wichtigsten Freizeitattraktionen geworden. Nach zwölf Jahren Dauerbetrieb und nachdem tausende von Kinderhänden ihre Spuren hinterlassen hatten, wurde der 500 Quadratmeter große Erlebnisbereich neu gestaltet.

„Die fünf Sinne stehen auch weiterhin im Mittelpunkt dieser interaktiven Ausstellung: Hören, Sehen, Fühlen, Riechen & Schmecken – jedem Sinn ist eine eigene Themeninsel gewidmet. Hier finden sich neben überdimensionalen Tastmodellen von Nase, Auge, Zunge oder Ohr auch authentische Museumsexponate, Erklärfilme und Hörtexte sowie kindgerechte Illustrationen“, so das Museum. Neu entwickelte Experimente würden zudem spielerisch Wissen zu optischen Illusionen, den verschiedenen Geschmacksrichtungen oder der Geschwindigkeit des Schalls vermitteln. cat.

Deutsches Hygiene-Museum Dresden, Lingnerplatz 1, geöffnet Di.-So., Feiertage: 10-18 Uhr; Eintritt Erw. 9 Euro, erm. 4 Euro, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre frei

Von cat.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Sportartikelhersteller und -händler Decathlon kommt nach Dresden. Am 20. September will er am Wiener Platz seine vierte sächsische Filiale eröffnen.

20.07.2018

Die Gesellschaft Historischer Neumarkt Dresden e.V. hat sich in einer Pressemitteilung deutlich gegen den Wiederaufbau des Germaniadenkmals auf dem Altmarkt ausgesprochen.

20.07.2018

Von Montag bis Ende November lässt die Stadt die Dorotheenstraße in Dresden-Strehlen grundhaft sanieren. Dafür ist nicht nur die Straße auf 350 Metern voll gesperrt, bis Oktober gibt es auch auf der Dohnaer Straße in Richtung Stadtzentrum kein Durchkommen mehr.

20.07.2018