Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Überfahrt von A 13 auf A 4 gesperrt
Dresden Lokales Überfahrt von A 13 auf A 4 gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:58 28.03.2018
Der Verkehr wird am Dreieck Dresden-Nord umgeleitet. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Am heutigen Mittwoch ist die Überfahrt von der A 13 aus Berlin kommend zur A 4 nach Görlitz zwischen 9 und 14 Uhr erneut zur Absicherung von dringend erforderlich Reparaturarbeiten vollgesperrt. Das teilte das Landesamt für Straßenbau und Verkehr am Dienstag mit.

Der Verkehr wird am Dreieck Dresden-Nord umgeleitet bis zur A 4-Anschlussstelle Dresden-Flughafen, von hier aus auf die Gegenrichtung zur A 4 in Fahrtrichtung Görlitz. Die Reparaturarbeiten umfassen insbesondere die Entwässerung des Brückenbauwerks, die Arbeiten finden unterhalb der Fahrbahn der A 4 (Ost) im Dreieck Dresden-Nord statt.

Am Dienstag konnten nicht alle Arbeiten fertiggestellt werden, so dass die Sperre erneut aktiviert werden müsse. Das Landesamt bittet alle Verkehrsteilnehmer um besonders umsichtige Fahrweise am Dreieck Dresden-Nord, das einen Unfallschwerpunkt darstelle.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Ihr Revier ist der Dresdner Zwinger. Ihre Gegner von heute: Extrem schnell und gefährlich“ – am 3. Mai liefern sich die Kommissare von Cobra 11 eine spannende Verfolgungsjagd mit einer gehörigen Portion Ostalgie.

28.03.2018

Ostereiersuchen war gestern! Heute fährt man Dampfer. Von Dresden nach Hamburg, von Hamburg nach Dresden

27.03.2018

Wetterkapriolen und andauerndes Niedrigwasser machte den Schiffen der Dampferflotte in den letzten Jahren schwer zu schaffen. Chefin Karin Hildebrand hält an ihrer positiven Einstellung fest, auch wenn ein Abschied bevorsteht.

28.03.2018
Anzeige