Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Über 11.000 Menschen besuchen Dresdner Messen „aktiv + vital“ und „abenteuer outdoor“
Dresden Lokales Über 11.000 Menschen besuchen Dresdner Messen „aktiv + vital“ und „abenteuer outdoor“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:47 09.09.2015
Die Messen "aktiv+vital" und "abenteuer outdoor" sind noch bis Sonntagabend für das Publikum geöffnet. Quelle: Dominik Brüggemann

Hinzu kam die Messe "abenteuer outdoor", die Ausrüstung, Dokumentationen und Tipps zu den Themen Wandern, Klettern, Fahrrad, Laufen und Reisen bereithielt.

Interessierte konnten sich bis zum Sonntagabend bei mehr als 60 Ausstellern in zwei Hallen auf über 6500 Quadratmetern informieren. Beide Messen beinhalteten zusätzlich ein umfangreiches Vortragsprogramm.  

[image:phpwDeiok20140308184310.jpg]Besonders sportlich ging es für Besucher in der Halle 4 zu. Sie wurde zu einer Mitmachhalle umgebaut, in der über 40 Dresdner Sportvereine ihre Aktivitäten zeigten. Für sportliche Unterhaltung sorgte unterdessen der "Sax-Ride-Cup", bei dem Mountainbike- und BMX-Fahrer Tricks in der Halle 1 zeigen. Klettertalente hatten beim "Kinder- und Jugendcup Bouldern" die Chance, erfolgreich an der Kunstkletterwand zu trainieren.

Neben der klassischen Medizin waren Vertreter für alternative Heilmethoden vor Ort und gaben Einblicke in ihre medizinischen Ansätze. Jenseits der Schulmedizin ist die Dresdnerin Birgit Peter aktiv: Sie therapiert Menschen als sogenannte Geistheilerin. Auch Farani Linke wandelt auf dem Weg der Spiritualität.  Sie hielt in der Messe einen Vortrag über das Reden mit Bäumen. Die Gründerin der Schule für Naturkommunikation bietet hierfür auch Seminare in Sachsens Wäldern an.

Händler Klaus Denninger aus Baden-Württemberg spricht nicht mit Bäumen, sondern verkaufte Pflegeprodukte aus geernteter Aloe vera. Der Saft der Pflanze sorge für ein glückliches Wohlbefinden, behauptet er. Medizinische Heilung darf er offiziell nicht versprechen, da krankheitsbezogene Werbungen für Lebensmittel per Gesetz verboten sind, wie die Verbraucherzentrale Sachsen erklärt. Neben Hautcremes, Shampoos und Lippenstiften vertreibt Denninger auch Aloe vera als Backzutat. „Ich habe sogar Dresdner Bäcker davon überzeugt, dass der Christstollen mit Aloe vera besonders saftig wird“, so der Standbetreiber auf der „aktiv + vital“.

Nach einem Rundgang auf der Messe lohnte ein Besuch der zahlreichen Wellness-Stände. Fußmassagen, rückenschonende Bettmatratzen und Klangtherapien luden inklusive einer fundierten Beratung zum Abschalten und Entspannen ein. Laut Messe Dresden besuchten über 11.000 Menschen die beiden Messen.

dbr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will am Montag um 17.30 Uhr in Dresden bei der 10. „Denkfabrik Sachsen“ vor rund 800 Gästen Denkanstöße zur Lösung von Zukunftsfragen für den Freistaat liefern.

09.09.2015

Holger Görs versteht die Welt nicht mehr. "Ihre Leistungen wurden vorläufig eingestellt, weil sie eine Erwerbstätigkeit aufgenommen haben", lautet die Nachricht des Dresdner Jobcenters.

09.09.2015

Sozialbürgermeister Martin Seidel (parteilos) und Sabine Bibas, Leiterin des Eigenbetriebes Kindertageseinrichtungen, haben am Freitag den aktualisierten Fach- und Bedarfsplan für Kita- und Hortplätze im Schuljahr 2014/15 vorgestellt.

09.09.2015