Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneefall

Navigation:
Google+
„US Car Convention“ startet am Freitag in Dresden

1.400 amerikanische Autos zur Schau „US Car Convention“ startet am Freitag in Dresden

Am Freitag beginnt die siebte „US Car Convention“ in Dresden. Das Treffen vieler Fans amerikanischer Autos geht über das ganze Wochenende – mehr als 15.000 Besucher werden erwartet. Drei Tage lang stehen rund 1.400 amerikanische Schlitten auf dem Festgelände im Ostragehege zur Schau.

Voriger Artikel
Stromausfall in der Neustadt – 4500 Haushalte betroffen
Nächster Artikel
Familientag beim Nachtskaten in Dresden
Quelle: Hauke Heuer

Dresden. Am Freitag beginnt die siebte „US Car Convention“ in Dresden. Das Treffen vieler Fans amerikanischer Autos geht über das ganze Wochenende – mehr als 15.000 Besucher werden erwartet. Drei Tage lang stehen rund 1.400 amerikanische Schlitten auf dem Festgelände im Ostragehege zur Schau.

Das Fest steht ganz im Zeichen des „American Way of Life“. Rock’n’Roll und Rockabilly, „Muscle Cars“ und Preise für die besten Autos stehen auf dem Programm – und am Sonntag  dann die Ausfahrt: Zur Mittagszeit düsen 300 Autos auf einer 34 Kilometer langen Strecke durch Dresden. Tagestickets gibt es für 10 Euro, das gesamte Wochenende kostet 15 Euro.

am

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
21.01.2018 - 18:40 Uhr

Der 19-Jährige soll beim Regionalligisten und Kooperationspartner Spielpraxis sammeln.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.