Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Türchen Nummer fünf: Tonie-Box fürs Kinderzimmer
Dresden Lokales Türchen Nummer fünf: Tonie-Box fürs Kinderzimmer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 05.12.2018
Buchhändlerin Sabrine Elze präsentiert die Tonie-Box, die es heute zu gewinnen gibt. Quelle: Anja Schneider
Dresden

Heute spendiert das Thalia Haus des Buches Dresden am Dr.-Külz-Ring eine rote Tonie-Box mit dem Löwen im Wert von 79,95 Euro. Dabei handelt es sich um ein intuitiv zu bedienendes Spielzeug für Kinder ab zwei oder drei Jahren. Nach oben gibt es keine Altersgrenze. Die mit einem Lautsprecher und einem Chip ausgestattete akkubetriebene gepolsterte Box spielt Hörspiele, Musik oder auch spannend aufbereitete Wissensthemen auf eine völlig neue Art ab.

Man braucht dazu Tonie-Figuren aus Hartgummi. Mit deren Hilfe können die Inhalte abgespielt werden. Entweder man erwirbt Hörfiguren mit bestimmten Inhalten. Oder man bespielt sogenannte Kreativtonies selbst. Die Tonie-Box kann per WLAN mit dem Internet verbunden werden, um dann mit Hilfe einer App Lieder und Geschichten herunterzuladen. Der Gewinner unseres heutigen Preises bekommt die Tonie-Box mit der Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte.

Wer gewinnen möchte, der schickt am Mittwoch, 5. Dezember, bis 24 Uhr eine E-Mail an adventskalender@dnn.de. In die Betreffzeile bitte „Tonie-Box“ schreiben. Ganz wichtig: In der E-Mail unbedingt den kompletten Namen, die Adresse und die Telefonnummer für die eventuelle Gewinnbenachrichtigung notieren.

Von cat.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

435 Mitarbeiter der Dresdner Verwaltung sind im World Trade Center untergebracht. Dort sollen sie noch bis 2026 arbeiten, da das neue Verwaltungszentrum auf dem Ferdinandplatz erst Ende des zweiten Quartals 2025 fertiggestellt wird. Der Stadtrat berät nun über die Verlängerung des Mietvertrags.

05.12.2018

Der Friedrich-List-Platz zwischen HTW und Hauptbahnhof ist bis 14. Dezember wegen Bauarbeiten wechselseitig jeweils zur Hälfte gesperrt. Bauarbeiter erneuern hier die Regenabläufe. Außerdem werden Bordsteine abgesenkt, damit die Straße künftig barrierefrei überquert werden kann.

05.12.2018

Mit über sechs Monaten Vorlauf startet jetzt bereits der Vorverkauf für das Elbhangfest im Juni des kommenden Jahres. Ab sofort gibt es die ersten Karten für die 29. Edition des Kultur- und Familienfestes zu kaufen.

05.12.2018