Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Tollkühne Typen lieferten sich 18. Saloppe Seifenkistenrennen
Dresden Lokales Tollkühne Typen lieferten sich 18. Saloppe Seifenkistenrennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:06 16.09.2018
Insgesamt elf Teams waren am Start. Quelle: Dietrich Flechtner
Anzeige
Dresden

Halsbrecherische Fahrten, tollkühne Teilnehmer und kreative Kisten: Am Sonnabend ist das 18. Saloppe Seifenkistenrennen über die Bühne gegangen. Laut Veranstalter ließen es sich 4000 bis 6000 Zuschauer nicht nehmen, die elf Teams bei ihrem Kampf um den Sieg in drei Rennläufen anzufeuern. Am Ende gewann das Team Garde La Lune VEB Spukbeseitigung Ostbuster. Publikumsliebling in diesem Jahr waren die Wild Waikiki Waterloo Wastecats Canibal Kochtopp Racer.

Nach dem Rennen ist vor dem Rennen. Schon jetzt werden im Fahrerlager neue Ideen, schnellere Kisten und somit die nächste Teilnahme ausgetüftelt. Teams können sich ab sofort unter www.saloppe.de/seifenkistenrennen für das 19. Saloppe Seifenkistenrennen am 14. September 2019 bewerben.

Von cg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadtverwaltung warnt Tierbesitzer, Fotofallen erwischen immer wieder Mal Einzelexemplare. Kommt der Wolf nach Dresden?

16.09.2018

Rund 70 Seil- und Schmierstoff-Experten haben auf einer Fachtagung in Dresden die neuesten Trends in ihrer Branche diskutiert. Anlass der Tagung war das 90. Jubiläum der einladenden Firma Elaskon. Das Chemie-Unternehmen sieht das Kolloquium zugleich als Auftakt, um ein Kompetenzzentrum für Draht- und Faserseile in Dresden zu etablieren.

16.09.2018

Abzockmaschen haben viele Gesichter. Ob unverschämt hohe Rechnungen für den Schlüsseldienst, untergeschobene Verträge am Telefon oder Abofallen im Internet - jeder kann zum Opfer werden. Die Bandbreite dubioser Geschäftsmodelle ist riesig und wächst stetig. Genau dagegen will die Verbraucherzentrale Sachsen nun vorgehen.

15.09.2018
Anzeige