Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Tierischer Nachwuchs erfreut Besucher im Dresdner Zoo
Dresden Lokales Tierischer Nachwuchs erfreut Besucher im Dresdner Zoo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:15 21.05.2018
Junge Präriehunde beim Spiel in der Pfingstsonne. Quelle: Jochen Leimert
Dresden

 Zu Pfingsten zog das schöne Wetter wieder viele Besucher in den Dresdner Zoo. Bei Sonne satt waren die Anlagen im viertältesten deutschen Tiergarten dicht umlagert. Besonders großer Andrang herrschte bei den Präriehunden, denn die aus Nordamerika stammenden Nager haben derzeit Nachwuchs.

Auch die Tiere freuen sich über das sonnige Wetter am Pfingstwochenende. Sogar die kleinsten Zoobesucher zeigen sich – zur großen Freude der Besucher.

Den gibt es auch bei den westkaukasischen Steinböcken, bei den Goldtakinen, chinesischen Baumstreifenhörnchen oder den Kugelgürteltieren. Nicht mehr lange wird es dauern, bis die Jungen bei den Kuba-Flamingos schlüpfen. Mehrere Eier werden von den Altvögeln derzeit ausgebrütet.

Von Jochen Leimert

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Berufsverkehr, chaotische Parksituationen vor Grundschulen und mittendrin Kinder auf Fahrrädern und zu Fuß, die viel befahrene Straßen überqueren müssen. Schulweghelfer sollen die Kinder sicher lotsen – doch ein Viertel aller Stellen ist unbesetzt. Jetzt werden Schüler als Schulweghelfer für die Kleineren eingesetzt – eine Notlösung?

22.05.2018

Wer bereits darüber traurig war, dass der letzte Tag des diesjährigen Dixieland-Festivals schon gekommen ist, kann aufatmen. Denn auch die Veranstalter können nicht genug bekommen und haben das Programm kurzfristig um einen Tag verlängert.

21.05.2018

Der Dresdner Zwinger zeigte sich am Sonnabend von seiner ganz besonderen Seite und bescherte den Besuchern Einblicke in das Leben von damals. Denn mit einem großen Festumzug wurde eine ganz bestimmte Pflanze geehrt.

20.05.2018