Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Tanzen gegen Pegida

Am Montag auf dem Neumarkt in Dresden Tanzen gegen Pegida

Das City Management Dresden lädt am Montag auf den Neumarkt zum Tanz ein. „Wir haben sie so satt. kulturlose Demos mit Parolen und immer dagegen“, erklärt Citymanager Jürgen Wolf, „lasst uns tanzen für mehr Respekt gegenüber allen Menschen, egal woher sie kommen.“

Voriger Artikel
Erste Stadtbahnwagen werden in Gorbitz generalüberholt
Nächster Artikel
Drewag fällt 200 Meter hohen Riesen

Der Citymanager bittet mit diesem Plakat zum Tanz.PR

Dresden. Da sage noch einer, Citymanager Jürgen Wolf habe etwas gegen Straßenmusik. Ganz im Gegenteil! Am Montag holt der umtriebige Macher die Musik auf den Neumarkt. Wenn andere spazieren gehen, dann bittet Wolf zum Tanz. Und erklärt in seiner Einladung unverblümt: „Wir haben sie satt: kulturlose Demos mit Parolen und Gegröle und immer dagegen. Lasst uns tanzen: für mehr Respekt gegenüber allen Menschen, egal woher sie kommen, für den Frieden auf der Welt, für Liebe und Verständnis, für mehr Kultur im Alltag.“

18.30 Uhr geht es los, die „Tam Tam Combony“ aus Dresden spielt auf. Die dreiköpfige Truppe hat von französischem Tango bis ABBA-Adaptionen so ziemlich alles im Gepäck, was den Körper in Schwingungen bringen kann. „Das Wetter wird herrlich, ich erwarte einen wunderschönen Frühlingsabend“, sagt Wolf. Das Wort „Pegida“ nimmt er nicht in den Mund. „Friede, Freude, Eierkuchen“, lautet das Motto des Abends.

Von Thomas Baumann-Hartwig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.