Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Tafeln für die Demokratie
Dresden Lokales Tafeln für die Demokratie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:10 07.06.2017
Eric Hattke  Quelle: hauke heuer
Anzeige
Dresden

Beim gemeinsamen Essen diskutiert es sich am besten. Das haben sich die Mitglieder der Initiative „Die offene Gesellschaft“ wohl auch gedacht und laden deshalb am Sonnabend den 17. Juni um 17 Uhr zur Aktion „Tafeln für die Demokratie“. Der Botschafter der Initiative in Sachsen, Eric Hattke (Dresden für Alle, Atticus e.V.), rührt im Vorfeld kräftig die Werbetrommel für die Veranstaltung: „Jeder kann Menschen an seinen eigenen Tisch holen, um hier über unsere Demokratie und die Gesellschaft zu diskutieren. Wer möchte, meldet seine Tafel auf unserer Homepage an und lädt so auch Fremde ein“, erklärt der Aktivist. Ziel der Veranstaltung sei es, ein niederschwelliges Angebot zu schaffen, das die Menschen nach eigenen Vorstellungen ausgestalten können.

Deutschlandweit sind bislang 200 Tafeln angemeldet. Ginge es nach den Organisatoren, soll die Marke von 1000 Anmeldungen noch geknackt werden. In Dresden wird bereits während der Bunten Republik Neustadt vor dem Projekttheater auf der Louisenstraße sowie im Jugendclub Spike an der Karl-Laux-Straße gemeinsam gespeist.

Die Tafelanmeldung sowie weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es auf www.die-offene-gesellschaft.de/17juni

Von hh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Land fördert Baukosten in Höhe 3,17 Millionen Euro zu 75 Prozent - 30. Grundschule Dresden bekommt Erweiterungsbau

Die 30. Grundschule „Am Hechtpark“ in der Dresdner Neustadt bekommt ein neues Hort- und Erweiterungsgebäude, und auch die Außenanlagen sollen neu gestaltet werden. Am Dienstag übergab Kultusministerin Brunhild Kurth einen Fördermittelscheck über 2,38 Millionen Euro an Bildungsbürgermeister Hartmut Vorjohann.

06.06.2017

Für den Auftakt des Dresdner Frühling im Palais 2018 haben sich die Veranstalter der Fördergesellschaft Gartenbau Sachsen etwas Besonderes einfallen lassen: ein Paar hat die Möglichkeit, sich im kürfürstlichen Palais inmitten zehntausender Blumen das Jawort zu geben.

06.06.2017

Brennende Waden und schmutzige Trikots: der MTB Marathon in der Dresdner Neustadt war für die 399 teilnehmenden Radsportenthusiasten eine willkommene Abwechslung zum sonst eher entspannten Feiertagsprogamm. 1000 Höhenmeter mussten die Sportler im Hauptrennen überwinden.

06.06.2017
Anzeige