Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Symposium zum Schutz des Bodens
Dresden Lokales Symposium zum Schutz des Bodens
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:43 09.09.2015

Zum siebenten Mal bringt die Veranstaltung Wissenschaftler sowie Akteure aus Planungspraxis, Politik und Wirtschaft zusammen. Unter der Überschrift "Boden - Flächenmanagement - Analysen und Szenarien" bringen sie sich zur Thematik Flächennutzung auf den neuesten Stand und diskutieren die aktuellsten Entwicklungstrends. Zu diesen Neuigkeiten gehören unter anderem der neue Bodenatlas Deutschland, das jüngste Landbedeckungsmodell Deutschlands oder neue Datenangebote des Copernicus Sentinel-Satellitenprogrammes. Erstmals werden außerdem kleinräumige Zensusdaten in Form hochauflösender Rasterkarten vorgestellt. Weitere Programmpunkte sind die Vorstellung eines Daseinsvorsorgemonitorings für das Regionalmanagement, eines Wohnbauflächeninformationssystems und des österreichischen Landinformationssystems "Lisa".

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 06.05.2015

juju

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor 18 Jahren geboren, hat die Märchenzeit unter der farbigen Glaskuppel der Yenidze tatsächlich das Erwachsenenalter erreicht. Dabei waren die Beteiligten anfangs durchaus skeptisch, ob das Projekt überhaupt den Kinderschuhen entwachsen würde.

09.09.2015

Zum achten Mal hatte das Luzerner Theater Nachwuchsdesigner aufgerufen, sich am Wettbewerb um den internationalen Mode- und Theaterförderpreis "Prix Juste-au-Corps" zu beteiligen.

09.09.2015

Das Dresdner Nachtskaten startet in den Sommer. 18 Jahre ist es her seitdem die Organisatoren um Babara Lässig und Matteo Böhme den Dresdnern das Rollen beibrachten.

09.09.2015