Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Studentische Initiative an der TU Dresden ausgezeichnet
Dresden Lokales Studentische Initiative an der TU Dresden ausgezeichnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 18.05.2017
Seit 2015 organisiert die studentische Initiative ehrenamtlich Sprachkurse für Geflüchtete (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat die studentische Initiative Deutschkurse für Asylsuchende (IDA) an der TU Dresden unter die ersten drei Preisträger für herausragende studentische Initiativen im Rahmen des Programms „Welcome – Studierende engagieren sich für Flüchtlinge“ gewählt. Am 5. Juli wird in Berlin bekannt gegeben, welchen der drei Plätze die IDA belegen wird. Die Initiative ist aus einer studentischen Gruppe hervorgegangen, die von September 2015 bis April 2016 ehrenamtlich Sprachkurse und sogenannte ABC-Tische für Geflüchtete in den Erstaufnahmeeinrichtungen auf dem Gelände der TU Dresden organisierte. Mittlerweile koordiniert die Initiative zahlreiche freiwillige Hilfsangebote von Studierenden für Geflüchtete und trägt maßgeblich zur gesellschaftlichen Integration Geflüchteter, so wie zum interkulturellen Austausch zwischen Geflüchteten und Studierenden bei.

Mehr Informationen zu der Initiative gibt es im Netz unter www.initiative-deutschkurse.de

Von awo

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Offener Besichtigungstermin - Neue Jugendeinrichtung in Naußlitz

Auf der Wendel-Hipler-Straße 13 in Naußlitz öffnet eine neue Jugendhilfeeinrichtung. Ab Anfang Juni werden dort bis zu 23 unbegleitet ausländische Minderjährige vom Jugendamt rund um die Uhr sozialpädagogisch betreut und untergebracht.

18.05.2017

Die traditionelle Mai-Steuerschätzung lässt Großes für Dresden erwarten: Wenn der Trend nicht ausgerechnet um die Landeshauptstadt einen Bogen machen sollte, werden Rekordeinnahmen in die Stadtkasse fließen.

18.05.2017

Am Sonnabend, 20. Mai, lädt die Kindertagesstätte „Spatzenvilla“ in der Südvorstadt Eltern, Kinder, Großeltern, Ehemalige und Nachbarn ein, gemeinsam das 60-jährige Bestehen der Einrichtung in der Hübnerstraße 6 zu feiern.

18.05.2017
Anzeige