Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Straßensperrungen am Sonnabend in der Dresdner Innenstadt
Dresden Lokales Straßensperrungen am Sonnabend in der Dresdner Innenstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 11.05.2018
Teilnehmer der Tolerade 2017. Quelle: Justine Büschel
Anzeige
Dresden

Der Musikumzug für gesellschaftliche Vielfalt „Tolerade“ und der „Walk of Care“ zum Pflegetag führen am Sonnabend zu Verkehrseinschränkungen in der Innenstadt. Zwischen 15 und 18 Uhr sind besonders der Bahnhof Mitte, der Postplatz, die Wilsdruffer Straße und der Pirnaische Platz betroffen.

Auch Straßenbahnen fahren eingeschränkt. Gegen Abend kommt es dann in der Äußeren Neustadt zwischen 17 und 19.30 Uhr zu leichten Verkehrsbehinderungen. Betroffen ist der Albertplatz, die Königsbrücker Straße, Kreuzung Rothenburger Straße/Bautzner Straße und der Alaunplatz.

Von tg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

160 Jahre altes Schloss – ganz neue Terrasse: Die Gäste von Schloss Albrechtsberg am Loschwitzer Elbhang können in ihren festlichen Schuhen künftig über feste Sandsteinplatten schreiten, statt wie bisher über sandigen Untergrund.

11.05.2018

Am Sonnabend, dem 12. Mai werden die Straßen in Dresden wieder glitzern und schillern: Im Rahmen der Tolerade gehen dieses Jahr zum vierten Mal in Folge Menschen auf die Straße, um für Gleichberechtigung und gegen Diskriminierung einzustehen.

11.05.2018

Der heißeste April seit Langem bleibt nicht ohne Folgen: Dresdner Bäche drohen auszutrocknen. Aktuell sind Tiere und Pflanzen im Kaitzbach, Nöthnitzbach, dem Leubnitzbach, dem Koitzschgraben und dem Blasewitz-Grunaer-Landgraben bedroht.

11.05.2018
Anzeige