Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Straßensperrung auf Stübelallee dauert zwei Tage länger
Dresden Lokales Straßensperrung auf Stübelallee dauert zwei Tage länger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 03.08.2018
Symbolbild. Quelle: Dirk Hunger
Dresden

An der Gleissbaustelle der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) auf der Stübelallee verlängert sich die Sperrung für Autos um zwei Tage. Das teilte das Unternehmen am Freitag mit. Statt wie bisher geplant die Fahrstreifen für die stadteinwärts fahrenden Autos bereits am Montag freizugeben, dauert die einseitige Streckensperrung nun bis zum Mittwoch an.

Grund sei eine Verzögerung bei den Bauarbeiten am Gleisdreieck Canalettostraße und Stübelallee. Die DVB lassen dort seit Mitte Juli die maroden Gleise austauschen und erneuern Untergrund sowie Fahrleitung. Aufgrund der derzeit sehr hohen Temperaturen brauchen die Bauleute zwei Tage länger für die Straßenüberfahrt. Vor allem die Zeiten, die zur Abbindung und Aushärtung der einzelnen Fahrbahnschichten benötigt werden, verlängern sich durch die extreme Witterung. Der Gleisbau selbst verlaufe dagegen trotz großer Hitze nahezu reibungslos, heißt es von den DVB.

Der Autoverkehr soll nach dem nun aktualisierten Bauablaufplan wieder ab Mittwoch, 18 Uhr, über die Stübelallee rollen können. Die Straßenbahnlinien 4, 10 und 12 fahren zwischen Straßburger Platz und Fetscherplatz noch wie geplant bis zum 12. August, 3.30 Uhr eine Umleitung über den Comeniusplatz.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Set von Fragekärtchen mit dem Namen „Selbstcheck Integration“ soll Fachleute in Jugendhäusern und Familientreffs sowie Streetworker künftig unterstützen, ihre Angebote besser auf die Bedürfnisse von Zugewanderten auszurichten.

03.08.2018
Lokales Dresdner Gartenspaziergänge - Gartenspaziergang am Geberbach

Der dritte Dresdner Gartenspaziergang führt am Donnerstag, den 16. August in die Kleingartenanlage „Am Geberbach“ in Prohlis.

03.08.2018

Multiple Sklerose-Erkrankte leiden besonders unter der aktuellen Hitze, denn die hohen Temperaturen führen zu einer Verschlechterung ihrer Beschwerden: Müdigkeit und Benommenheit nehmen zu.

03.08.2018