Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Straßenbahnumleitungen am Dresdner Rathenauplatz

DVB Straßenbahnumleitungen am Dresdner Rathenauplatz

Kunden der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) müssen sich am Wochenende auf Umleitungen einstellen. Von Sonnabend, 7.45 Uhr bis Sonntag, 20 Uhr, werden die Straßenbahnlinien 3 und 7 umgeleitet, teilte das Unternehmen mit.

Voriger Artikel
Bedrohung durch Pegida-Teilnehmer: Polit-Tunte blitzte mit Notruf bei Polizei ab
Nächster Artikel
Flüchtlingszelt an August-Bebel-Straße wird am Wochenende eröffnet
Quelle: Archiv

Dresden. Kunden der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) müssen sich am Wochenende auf Umleitungen einstellen. Von Sonnabend, 7.45 Uhr bis Sonntag, 20 Uhr, werden die Straßenbahnlinien 3 und 7 umgeleitet, teilte das Unternehmen mit. Beide Linien fahren dann zwischen den Stationen Walpurgisstraße und Carolaplatz über Dr.-Külz-Ring, Postplatz und Augustusbrücke. Die Buslinie 75 verkehrt ab Lennéplatz zur Haltestelle „Prager Straße“. Alle drei Linien fahren in dieser Zeit nicht über den Pirnaischen Platz.

Grund der Umleitungen sind Reparaturen am Straßenbahngleis im Bereich des Rathenauplatzes. Die so genannten Übergangsschienen müssen getauscht werden. Dort wechselt die übliche Rillenschiene der Straßenbahn auf ein Gleis, das ähnlich dem der Eisenbahn nur einen Schienenkopf hat.  

Außerdem sollen auf insgesamt 20 Metern Länge sogenannte Pumpstellen beseitigt werden. Eine Pumpstelle ist ein Schienenstück, das sich beim Überfahren durch eine Straßenbahn durchbiegen kann. Für den Fahrgastbetrieb ist das nicht gefährlich.

Der Autoverkehr ist von den Bauarbeiten nicht beeinträchtigt, so die DVB.  Die Kosten für die Reparaturen belaufen sich auf rund 15.000 Euro und werden aus dem Budget der Dresdner Verkehrsbetriebe für die laufende Instandhaltung beglichen.

jv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.