Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Straßenbahngleise für die Oskarstraße
Dresden Lokales Straßenbahngleise für die Oskarstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 27.11.2018
Im Frühjahr 2019 könnten bereits Straßenbahnen über die Gleise der Oskarstraße rollen. Quelle: Anja Schneider
Dresden

An der Oskarstraße in Strehlen nehmen die Arbeiten Fahrt auf. Seit Juli versenken Bauleute im Auftrag der Stadtwerke-Tochter Drewag Netz gewaltige Rohre zwischen Gustav-Adolf-Platz und Tiergartenstraße im Boden. Nun zeigen sich auch die Dresdner Verkehrsbetriebe auf der seit Frühjahr 2017 aufgegrabenen Straße. Sie haben damit begonnen, Straßenbahngleise in Richtung Wasaplatz zu verlegen. Im Frühjahr 2019 sollen die ersten Trams darüber rollen.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Mieten in Dresden sind weiter gestiegen: Im Mietspiegel 2019 der Stadt hat die ortsübliche Vergleichsmiete gegenüber dem Vergleichswert von 2017 um 6,4 Prozent zugelegt.

27.11.2018

Anfang März hatte der Stadtrat beschlossen, dass die Stadtteile Pieschen, Mickten und Trachau eine Parkraumkonzeption erhalten. Viel Elan hat die Verwaltung laut CDU-Stadtrat Veit Böhm indes noch nicht in die Erfüllung der Aufgabe investiert. Der Umfang der Arbeiten sei nicht ins Tagesgeschäft einzuordnen, kontert die Stadt.

27.11.2018
Lokales Platz für Neubau in Dresden - Fernmeldeamt ist abgerissen

Das Fernmeldeamt ist Geschichte. Auf dem Grundstück am Postplatz entsteht ein Neubau für 71,6 Millionen Euro. 2021 soll das Gebäude fertig sein, verspricht der Projektentwickler CG Gruppe AG.

27.11.2018