Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Straßenbahnen fahren auf der Königsbrücker Straße in Dresden verkürzt

Dienstag und Mittwoch Straßenbahnen fahren auf der Königsbrücker Straße in Dresden verkürzt

Am Dienstag und Mittwoch fahren Straßenbahnen der Linien 7 und 8 tagsüber verkürzt. Wie die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) am Sonntag mitteilten, enden beide Linien in Richtung Weixdorf beziehungsweiße Hellerau in der Zeit von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr an der Haltestelle „Hellersiedlung“.

Voriger Artikel
Dresdner Winterdienst will heute erstmals in die Nebenstraßen kommen
Nächster Artikel
Dresden will Alternativen zum eigenen Auto immer stärker vernetzen

Symbolbild.

Quelle: Archiv

Dresden. Am Dienstag und Mittwoch fahren Straßenbahnen der Linien 7 und 8 tagsüber verkürzt. Wie die Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) am Sonntag mitteilten, enden beide Linien in Richtung Weixdorf beziehungsweiße Hellerau in der Zeit von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr an der Haltestelle „Hellersiedlung“. Von dort fahren Ersatzbusse als EV 7 und EV 8 weiter nach Weixdorf oder Hellerau.

Grund der Streckenverkürzung sind Bauarbeiten am Versorgungsleitungsnetz, die die Drewag am nördlichen Abschnitt der Königsbrücker Straße geplant haben. Die Straßenbahnsperrung wird gleichzeitig genutzt, um im Auftrag der DVB an der Station „Infineon Süd“ mit einem Grünverschnitt den Bau der neuen Gleisschleife vorzubereiten.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Auto & Verkehr
16.12.2017 - 12:34 Uhr

Die Schwarz-Gelben wollen nach dem Auswärtserfolg bei Aufstiegsaspirant Union Berlin ihre Siegesserie auch in Duisburg fortsetzen.  Alle Infos und Tore gibt es im Liveticker.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.