Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Straßenbahn- Umleitungen der Dresdner Linien 3,7,8 und 9
Dresden Lokales Straßenbahn- Umleitungen der Dresdner Linien 3,7,8 und 9
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:14 11.05.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

In der Woche von Montag, dem 14. Mai, bis Freitag, den 18. Mai, sowie von Dienstag, dem 22. Mai, bis Sonnabend, den 26. Mai, müssen die Straßenbahnlinien 3, 7, 8 und 9 jeweils tagsüber von 8 bis 22 Uhr Umleitungen fahren. Grund der Einschränkungen im ÖPNV sind Bauarbeiten der Stadtentwässerung Dresden. Während der Sommermonate soll am Rathenauplatz ein großes Entwässerungsbauwerk erneuert werden.

Linie 3 fährt dann zwischen Bahnhof Neustadt und Hauptbahnhof in beiden Richtungen über Marienbrücke, Ostra-Allee, Postplatz und Dr.-Külz-Ring. Linie 7 verkehrt zwischen Albertplatz und Hauptbahnhof in beiden Richtungen über Bautzner Straße, Albertbrücke, Sachsenallee, Straßburger Platz und Lennéplatz. Linie 8 erhält eine geteilte Linienführung: Im Süden fährt die 8 von Südvorstadt über Hautpbahnhof und Dr.-Külz-Ring zur Gleisschleife Webergasse. Im Norden startet die 8 von Hellerau und fährt planmäßig bis Carolaplatz und von dort weiter als Linie 9 über Neustädter Markt nach Kaditz. Linie 9 wird ebenfalls geteilt: Im Süden fährt sie von Prohlis über Hauptbahnhof und Dr.-Külz-Ring zur Gleisschleife Webergasse und im Norden von Kaditz planmäßig bis Neustädter Markt und weiter als Linie 8 über Carolaplatz nach Hellerau.

Während der Sperrung kann die Station „Synagoge“ nicht bedient werden. Auch die Buslinie 62 fährt Richtung Dölzschen nicht auf der ÖPNV-Trasse. Am Pirnaischen Platz halten die Busse an der Haltestelle des Regionalverkehrs in der St.-Petersburger-Straße.

Von kbj

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Autofans können sich am Sonntag, den 13. Mai über das weltweit erste Manta-Melkustreffen im Stallhof Dresdens zum Internationalen Museumstag freuen.

11.05.2018

Ohne Frack und bei einem gepflegten Bier: Musiker der Staatskapelle Dresden wollen am Montag, dem 14. Mai wieder in Lokalen des Dresdner Szeneviertels Neustadt aufspielen.

11.05.2018

Die Hinterlassenschaften der größtenteils insolventen Infinus-Finanzgruppe werden auch weiterhin die Gerichte beschäftigen. Das Oberlandesgericht Dresden verwies einen Teil von Berufungsverfahren geprellter Anleger auf Schadenersatz zur neuerlichen Verhandlung an das Landgericht zurück

11.05.2018
Anzeige