Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Staunen über Dresdner Erfindungen beim Stadtfest 2012

Staunen über Dresdner Erfindungen beim Stadtfest 2012

Nicht nur schlemmen und schlendern, sondern auch tüfteln und staunen: Passend zum Thema des diesjährigen Dresdner Stadtfestes „Kunst trifft Wissenschaft“ werden sich auch zahlreiche Wissenschaftler und Erfinder präsentieren.

Voriger Artikel
Laubegaster Werft in Dresden: Insolvenzverwalter Danko sucht weiter nach Investoren
Nächster Artikel
TU Dresden erforscht die Zukunft des Lernens

Ohne innovative Forscher nicht möglich: spektakultäre Lichtshows wie hier am Georgentor beim Dresdner Stadtfest 2011.

Quelle: Kay Kölzig

Wie die Stadtfest-Veranstalter mitteilten, zeigen beispielsweise jugendliche Forscher auf dem Altmarkt ihre Erfindungen. Zahlreiche Angebote für Familien laden unter dem Motto „Entdecke den Forscher in dir“ zum Mitmachen und Lernen ein. Auf der Chiaverigasse am Schloßplatz präsentiert die Technische Universität Chemnitz ihren „Future Truck“. In diesem mobilen Wissenschaftszentrum erleben Besucher Experimente und Simulationen, durch die sie ihre Sinneswahrnehmungen trainieren und naturwissenschaftlich-technische Phänomene besser verstehen können.

Viele Programmpunkte drehen sich rund um den Verkehr der Vergangenheit und Zukunft. Während die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (HTW) ihre Forschungsergebnisse in Sachen Elektromobilität vorstellt, informieren die Dresdner Verkehrsbetriebe auf dem Postplatz über innovative Straßenbahntechnik. Das Verkehrsmuseum hat das Thema „Dampf“ in den Mittelpunkt gestellt. Zwischen Johanneum und Terrassenufer können Stadtfest-Besucher historische dampfbetriebene Fahrzeuge in Aktion erleben. Außerdem locken Rundfahrten im Dampftraktorgespann und eine Dampfmaschinenausstellung auf dem Elbdampfer „Diesbar“.

php3f41c0727e201207161724.jpg

Für rythmische Emotionen wird der Auftritt von Salsa International sorgen.

Zur Bildergalerie

Das Dresdner Stadtfest findet vom 17. bis 19. August statt. Mit einem bunten Programm aus Musik, Theater, Gastronomie, Sport und Attraktionen feiert die Landeshauptstadt alljährlich ihren Geburtstag. Der Eintritt ist kostenlos.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.