Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Statistik „Dresden in Zahlen“ für das erste Quartal 2017 veröffentlicht
Dresden Lokales Statistik „Dresden in Zahlen“ für das erste Quartal 2017 veröffentlicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:41 01.08.2017
Quelle: Jürgen-M. Schulter
Dresden

Die Kommunale Statistikstelle hat ihre Publikation „Dresden in Zahlen“ für das I. Quartal 2017 veröffentlicht. Der Schwerpunkt in diesem Jahr lag anlässlich der diesjährigen Bundestagswahl im Textteil auf dem bürgerschaftlichen Engagement, etwa als Wahlhelfer, und dem Bundestagswahlatlas.

Die Auswertung der Statistik zeigt, dass sich fast ein Fünftel der Dresdner Bürger ehrenamtlich engagiert, von diesen wiederum üben etwa 14 Prozent eine Tätigkeit im politischen und gesellschaftlichen Bereich aus. Zudem werden in der Statistik das verarbeitende Gewerbe, die Straßenverkehrsunfälle, die Studierenden in Dresden und die Bevölkerung mit Migrationshintergrund und die Entwicklungen der jeweiligen Teilbereiche unter statistischen Gesichtspunkten betrachtet.

Der Tabellenteil mit den aktuellen Quartalszahlen zur Bevölkerung, Arbeitsmarkt und Sozialleistungen, zur wirtschaftlichen Situation mit gegenwärtigen Tendenzen sowie zur Bautätigkeit ist wie üblich mit Grafiken veranschaulicht und im zweiten Teil des Quartalsblattes zu finden. Für die Anzeige und Auswertung der Wahlergebnisse der Dresdner Stadtteile stellt die Kommunale Statistikstelle im Internet unter www.dresden.de/interaktiv den Bundestagswahlatlas als Anwendung bereit.

Die gesamte Ausgabe „Dresden in Zahlen - I. Quartal 2017“ kann im Internet kostenfrei unter www.dresden.de/statistik heruntergeladen werden.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Lokales Sechs Startups brüten in der Gläsernen Manufaktur an neuen Ideen - VW hat den Inkubator angeworfen

Im März 2017 hatte Volkswagen auf der Cebit in Hannover angefangen zu trommeln – nun ist die Liste der ersten sechs Startups komplett, die in die Gläserne Manufaktur einzogen, um hier frei von Geldsorgen 200 Tage lang intensiv an ihren Ideen zur automobilen Zukunft zu forschen. Mit zu den ersten Anwärtern gehörten die Dresdner Transportervermieter „Carl und Carla“.

01.08.2017
Lokales Projekt der Städtischen Bibliotheken Dresden - 20 Dresdner Grundschulen bekommen Schulbibliotheken

Bis 16. Oktober wollen die Städtischen Bibliotheken in zunächst fünf Dresdner Grundschulen eine Schulbibliothek einrichten. Bis Ende 2018 will Bibliotheken-Direktor Arend Flemming 20 Schulen am Netz haben.

01.08.2017

Das diesjährige Johannstädter Elbefest findet am Sonntag, den 6. August, unter dem Motto „Geburtstagsparty“ statt, denn die Wohnungsgenossenschaft Johannstadt eG (WGJ) wird 60 Jahre alt. Von 10 bis 18 Uhr sorgt ein abwechslungsreiches Programm für Unterhaltung an der Elbe.

01.08.2017