Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Start ins eigene Leben – Crashkurs
Dresden Lokales Start ins eigene Leben – Crashkurs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:03 20.09.2016
Frisch ausgezogen und schon kommen die ersten Probleme auf einen zu. Die Verbraucherzentrale Dresden informiert über den richtigen Umgang mit Budget und Co. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Der Auszug aus dem Hotel Mama gestaltet sich manchmal schwieriger als gedacht und vor allem die plötzlichen Kosten, wie Miete, Strom und Internet überfordern viele junge Erwachsene. Um den neuen Alltag als Verbraucher besser in den Griff zu bekommen, bietet die Verbraucherzentrale am Fetscherplatz am 28. September ab 17 Uhr einen Crashkurs an. Der Workshop wird zwei Stunden dauern und die Besucher erhalten Informationen zur Budgetplanung, sparsamem Heizen und zu verschiedenen Verträgen. Um eine Anmeldung unter Tel.: 4593484 oder per Mail an dresden@vzs.de wird gebeten.

Von Lisa-Marie Leuteritz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vom 20. bis zum 22. September findet in der Verbraucherzentrale am Fetscherplatz die „Aktionswoche Immobilien“ statt.

20.09.2016

Am 21. September findet 19 Uhr eine Lesung mit dem Kriegsreporter Randy Braumann in der Städtischen Bibliothek Dresden-Klotzsche statt.

20.09.2016

Die Evangelische Hochschule Dresden eröffnet das Wintersemester mit einer Ausstellung über Reformpädagogik im 20. Jahrhundert unter dem Motto „arbeiten.sprechen.spielen.feiern“. Noch bis zum 5. Oktober ist sie in den Räumen auf der Dürerstraße zu sehen.

20.09.2016
Anzeige