Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Stadtplaner lassen Verkehrsaufkommen in Dresdner Neustadt zählen
Dresden Lokales Stadtplaner lassen Verkehrsaufkommen in Dresdner Neustadt zählen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:24 12.06.2017
Symbolbild. Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Am Mittwoch finden von 6 bis 9.15 Uhr und von 15 bis 18.15 Uhr an ausgewählten Straßen Verkehrszählungen in der Dresdner Neustadt statt. Die betroffenen Gebiete befinden sich zwischen Bischofsweg und Stauffenbergallee sowie zwischen Alaunplatz und Radeberger Straße. In Auftrag gegeben hat die Zählung die Abteilung Verkehrsentwicklungsplanung im Stadtplanungsamt. Die Ergebnisse sollen dort als Grundlage einer Bewertung des Verkehrsaufkommens im Gebiet der Dresdner Neustadt dienen.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am 30. Juni werden in der Commerzbank Dresden die Dissertationspreise 2016 der Commerzbank und der Dr.-Walter-Seipp-Preis für herausragende Dissertationen von jungen Nachwuchswissenschaftlern der TU Dresden verliehen.

12.06.2017

Im Haus Schlüterstraße 22 scheint die Geschichte Dresdens im 20. Jahrhundert wie unter einem Brennglas verdichtet. Im Rahmen der Grunaer Nachbarschaftstage werden am 13. Juni um 18 Uhr die Geschichten der ehemaligen Hausbewohner erzählt.

12.06.2017

Wie lebt es sich als Muslima in Sachsen? Der Frage geht Marie Hakenberg vom Orientalischen Institut der Uni Leipzig am 13. Juni nach. In ihrem Vortrag im FrauenBildungsHaus an der Oskarstraße 1 spricht die Wissenschaftlerin um 18 Uhr zu interessierten Gästen.

12.06.2017
Anzeige