Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+
Stadtmeisterschaft im Poetryslam in Dresden

Wettstreit der Worte Stadtmeisterschaft im Poetryslam in Dresden

In der Saloppe geht es am Freitag wieder zur Sache. Alle Formen der deutschen Sprache stehen den Teilnehmern bei ihrem Auftritt zur Verfügung.

Impressionen von einem früheren Poetry Slam – damals in der Scheune in der Neustadt.

Quelle: Dietrich Flechtner

Dresden. In der Saloppe, Brockhausstraße 1, findet am Freitag die 2. Dresdner Stadtmeisterschaft im Poetryslam statt. Ab 20 Uhr treten Konstantin Turra, Stefan Seyfarth, Kaddi Cutz, Lucas Böhme, Gesine Schäfer, Jessica Flex, Uwe Gaitzsch, David Klein und Moritz 7 gegeneinander an.

Dabei stehen ihnen alle Formen der deutschen Sprache zur Verfügung – ob Lyrik, Prosa, Freestyle, Storytelling oder Slamcomedy. Moderiert wird der Abend von Gastgeber Thomas Jurisch. Der Eintritt kostet sieben Euro an der Abendkasse, im Vorverkauf fünf Euro.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
23.08.2017 - 12:06 Uhr

Die schwarz-gelben Kicker absolvierten am Mittwoch eine besonders intensive und lange Einheit.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.