Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Stadt präsentiert Resultate von Jugendbefragung in Dresden
Dresden Lokales Stadt präsentiert Resultate von Jugendbefragung in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:13 19.05.2017
Freizeitaktivitäten spielen in der Befragung die Hauptrolle. Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dresden

Am 22. Mai stellt die Projektschmiede gGmbH im Auftrag der Landeshauptstadt Dresden von 10 bis 12 Uhr im Festsaal im Neuen Rathaus die Ergebnisse der Jugendbefragung vom Herbst 2016 vor. Das Jugendamt und die Kommunale Statistikstelle der Landeshauptstadt Dresden haben von Mitte November bis Ende Dezember 2016 eine Jugendbefragung in Dresden durchgeführt, um auf diesem Weg junge Menschen direkt an der Jugendhilfeplanung zu beteiligen.

In einem Schreiben an die Eltern hatte Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) im Herbst vergangenen Jahres 12 000 junge Menschen im Alter von 10 bis 17 Jahren gebeten, sich online daran zu beteiligen. Gefragt wurde nach ihren Freizeitaktivitäten und -wünschen und wie sie die Dresdner Kinder- und Jugendeinrichtungen nutzen und deren Arbeit einschätzen. Die Ergebnisse der Online-Umfrage sollen für die Weiterentwicklung der Angebote verwendet werden.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unter anderem beantwortet die Broschüre, für wen das Jahr geeignet ist und welche Möglichkeiten dazu an den Beruflichen Schulzentren in Dresden bestehen.

19.05.2017

Die Schuldner- und Insolvenzberatung des Caritasverbandes für Dresden e.V. führt in ihren Räumen in der Schweriner Straße 27 am 23. Mai eine Informationsveranstaltung zum Verbraucherinsolvenzverfahren durch.

19.05.2017

Liebgewonnene Blechtrottel“ – so nennt man bei den Dresdner Verkehrsbetrieben (DVB) laut Vorstand Andreas Hemmersbach die knapp 150 Fahrkartenautomaten, die in Dresden und entlang der Linie 4 in Radebeul, Coswig und Weinböhla ihren Dienst tun. Nach mehr als 20 Jahren im Einsatz werden die Geräte nun ersetzt.

11.04.2018
Anzeige