Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Stadt kündigt mehr Verkehrskontrollen an Kindertagesstätten an
Dresden Lokales Stadt kündigt mehr Verkehrskontrollen an Kindertagesstätten an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:16 09.09.2017
   Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Dresden

 Ordnungsbürgermeister Detlef Sittel will vor der Kita Koboldland in Dresden-Klotzsche mehr Verkehrskontrollen ansetzen. Das kündigte der CDU-Politiker im Stadtrat an. Thomas Blümel (SPD) hatte in einer Anfrage auf die Sorgen von Eltern aufmerksam gemacht. Sie klagten über rücksichtlose Autofahrer, die mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Hauptstraße vor der Kita unterwegs seien. Früher oder später werde es zu einem Unfall kommen. Vor der Kita sei bereits Tempo 30 eingerichtet und die Fahrbahn eingeengt worden, erklärte Sittel. Die Straße sei bislang aber nicht als besonderer Unfallschwerpunkt bekannt. Bei Geschwindigkeitskontrollen seien 2015 bei 156 Fahrzeugen fünf Überschreitungen, im vergangenen Jahr sechs Überschreitungen und in diesem Jahr bei 165 Messungen 21 Überschreitungen festgestellt worden. Die Stadt werde die Anfrage jedoch zum Anlass nehmen, um verstärkt zu kontrollieren und den Autofahrern zu verdeutlichen, dass die Geschwindigkeitsbegrenzung kein Spaß sei. Gegebenenfalls werde über weitere Maßnahmen nachgedacht.

Von I.P.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Restauratorin Susanne Launer und Architekt Burkhard Seidel sanieren Schritt für Schritt das alte Rittergut Helfenberg. Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag haben die beiden eine Ausstellung mit historischen Fotos vorbereitet.

09.09.2017
Lokales Krankenhaus St. Joseph Stift - Gegen den Darmkrebs in Dresden

Das Krankenhaus St. Joseph-Stift lädt in das Clara-Wolff-Haus auf der canalettostraße 13 Interessierte ein, die sich über die Behandlungs- und Erkennungsmöglichkeiten von Darmkrebs zu informieren.

08.09.2017
Lokales Außenminister am „Küchentisch“ - Sigmar Gabriel gibt in Dresden seinen Kritikern kontra

Außenminister und Vizekanzler Sigmar Gabriel ar am Freitag in Dresden. Bei einer SPD-Wahlkampfveranstaltung im Ballhaus Watzke sprach der SPD-Politiker unter anderem über die Anstrengungen beim Thema Integration und über den Begriff "Pack".

08.09.2017
Anzeige