Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Google+
Stadt Dresden beantragt Berufung im Streit mit Landesdirektion um Ortschaftsrechte

Ortschaftsverfassung Stadt Dresden beantragt Berufung im Streit mit Landesdirektion um Ortschaftsrechte

Im Streit um neue Regeln für mehr Bürgerbeteiligung in der Stadt hat die Verwaltung jetzt nach einer Niederlage vor dem Verwaltungsgericht die Berufung vor dem Oberverwaltungsgericht beantragt. Es geht um die stadtweite Einführung der Ortschaftsverfassungen. Hinter den Kulissen gerät einiges in Bewegung.

Voriger Artikel
Waldspielplatz in Dresden muss weiter um Finanzierung zittern
Nächster Artikel
Hellerauer Gesellschaft betreibt Gaststätte im Kulturpalast


Quelle: Vladimir Zaplakhov

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lokales
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.