Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Lokales Sperrung der A 4-Auffahrt Dresden-Neustadt in Richtung Chemnitz
Dresden Lokales Sperrung der A 4-Auffahrt Dresden-Neustadt in Richtung Chemnitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:07 27.07.2017
Quelle: Jürgen-M. Schulter
Anzeige
Dresden

Im Rahmen der seit Anfang Mai laufenden Arbeiten zur Sanierung der Autobahn A 4 auf einem etwa drei Kilometer langen Abschnitt zwischen den Anschlussstellen Dresden-Neustadt und Dresden-Altstadt in Fahrtrichtung Aachen wird auch die Anschlussstelle Dresden-Neustadt saniert. Aufgrund der Baumaßnahme wurde bereits vom 7. Juli bis 31. Juli eine Fahrbeziehung für je eine Woche gesperrt. Ab Freitag, 28. Juli, wird die Auffahrt der Anschlussstelle Dresden-Neustadt in Richtung Chemnitz aus Radebeul kommend ab 13 Uhr bis Montag, 31. Juli um 5 Uhr voll gesperrt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über die Auffahrt aus Richtung Dresden kommend.

Von awo

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit 2012 trägt die TU Dresden als einzige Universität in Ostdeutschland den Titel Exzellenz-Universität. Im Zuge der bundesweiten Fortschreibung der Exzellenzinitiative des Bundes tritt die TU Dresden nun erneut mit acht Skizzen für Exzellenzcluster an und will ihre Auszeichnung verteidigen.

27.07.2017

Das Fackelschwimmen zum Dresdner Stadtfest fällt in diesem Jahr aus. Die Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft (DLRG) sagte die Veranstaltung aufgrund der Bauarbeiten an der Augustusbrücke ab. Denn aufgrund der Baustelle findet das Stadtfest in diesem Jahr nur in der Altstadt statt. Die Elbschwimmer benötigen aber das Neustädter Ufer.

27.07.2017

Hundehaufen auf Fußwegen, in Höfen oder Parks sind eklig und sorgen immer wieder für Ärger – am Abend des 12. April 2016 sogar für einen SEK-Einsatz. Mit einer Waffe zielte er auf einen Hundehalter und löste so den Polizeieinsatz aus. Nun muss er dafür eine Geldstrafe zahlen.

27.07.2017
Anzeige